Herzlich Willkommen auf der  Homepage der Nachwuchsmannschaft Jahrgang 2000 des FSV Zwickau.  Dies ist keine offizielle Hompage des FSV Zwickau.

ERFOLGE: Hallenkreismeister 2008/09 - Hallenbezirksvizemeister 2008/09

               KREISMEISTER 2008/09      -  KREISPOKALSIEGER 2008/09

NEWS:

04.09.2010 2.Pkt.-Spiel  FSV Zwickau - Lok Zwickau 5:2 (3:0)

Zwei gute Nachrichten:  1.) Wir bleiben Spitzenreiter, 2.) Wir haben gewonnen... der Rest?

Wir haben wohl heute eins der schlechtesten Spiele der letzten Zeit gesehen, gewonnen haben wir zwar , die Lok aus Marienthal  spielte ja auch nach dem Motto "hau bloß den Ball weg".  Normalerweise hätten wir gegen diesen schwachen Gegner (Sorry LOK) mind. mit 15:0 gewinnen müssen, jedoch... (jetzt halt ich einfach mal meine Klappe). Am Samstag geht es dann nach Glauchau, welche mit einem Paukenschlag (5:0 gegen Werdau) den ersten Spieltag eröffneten, jedoch verloren die Glauchauer jetzt gegen Stollberg und Stollberg spielte gegen Lok Zwickau unentschieden, darf jetzt jeder selbst tippen... ich glaube fest an einen Sieg.

 

28.08.2010 1.Pkt.-Spiel  VfL Hohenstein-Ernsth. - FSV Zwickau 2:7 (1:4)

Ein gelungener Saisonstart mit 7 Toren für unsere kleinen Kämpfer, zwei Gegentore bekamen wir auch, aber da Wissenschaftler herausgefunden haben das Sieben mehr als Zwei ist, geht unser Sieg völlig in Ordnung. Lediglich in den ersten 10 Minuten konnten uns die Hohensteiner Paroli bieten, danach setzten wir uns Standesgemäß durch. Am Ende hätte der Sieg auch höher ausfallen können, einige Chancen wurden leider wieder vergeben...will aber gar nicht anfangen zu meckern, es hat riesen Spaß gemacht unseren heute in Blau-Weis spielenden Kickern zuzuschauen. Die Hohensteiner hatten bestimmt 5 Trainer, so jedenfalls kam es mir vor, von fast jeder Ecke kamen Anweisungen und Kommentare, was die Wissenschaftler wohl zur Anzahl der Trainer sagen??? In den anderen beiden Partien unserer Staffel trennte sich Lok Zwickau und Stollberg 2:2 und Glauchau setzte sich mit 5:0 gegen Werdau durch. Spitzenreiter, Spitzenreiter hey, hey...(hoffentl. bis zum kompletten Ende der Saison).

26.08.2010 Freundschaftsspiel  VFC Plauen - FSV Zwickau 0:2 (0:2)

11:6 so hätte das Spiel ausgehen müssen, schreibt der Sensenmann auf der HP der 2000er vom VFC (http://sadness1964.oyla22.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi). Naja ganz so sehe ich das nicht, vielleicht wollte unsere Mannschaft nur einfach wissen ob unser Tormann reif für die neue Saison ist, = JA, er ist es und er hielt hervorragend, nicht nur Schüsschen so wie von Plauner Seite behauptet. Naja weiter so Sensenmann... ob Meerane nach den Abgängen der letzten  Saison wie auf Plauner Seite zu lesen, eine Klasse besser ist, wage ich ebenfalls zu bezweifeln. Aber bitte Sensenmann, schreibe weiter, ist ja deine Meinung. Sicher ist jedenfalls, die VFC`ler sind mit jenen der vergangen Saison nicht zu vergleichen, an Spielstärke haben die Vorstädtler von Reichenbach stark zugelegt. Wären wir in Rückstand geraten, hätten wir uns nicht beschweren dürfen, aber insgesamt betrachtet geht unser Sieg schon in Ordnung. Abgebrühtheit und ein bisschen Clevernes benötigt man auch und da waren die Rot Weisen im Red-Chaos Trikot den Schwarz Gelben im Öttinger Bier Trikot um einiges voraus. Wo uns die Plauener um einiges vorraus sind, ist sicher ihr Super Trainingsgelände mit angrenzenden schon ganz gut anzuschauenden Vogtlandstadion. Ebenfalls ganz toll, der geöffnette Imbissstand, so konnten wir Eltern auch noch Kaffee und Bockwürstchen genießen. Bleibt zu hoffen das die Plauner unter die ersten drei Mannschaften iher Staffel kommen, so das es in der Qualifizierten Staffel zu einem erneuten Wiedersehen kommt. Irgendwie macht es gegen den VFC Spaß, nicht nur wegen der Serie von vielleicht 73 unbesiegten Spielen gegen die Vogtländer...wäre dann Sieg 74 und 75.

Nun wieder etwas ernster, auch wir Zwickauer bedanken uns bei Plauen für das faire Freundschaftsspiel, es hat Spaß gemacht

19.08.2010 Freundschaftsspiel: SV Muldental Wilkau-Haßlau - FSV  Zwickau 2:10

Tolles Wetter, viele Tore und ein klarer Sieg, vielmehr gibt es da nicht zu schreiben. Nachdem wir schon den Bambini-Cup in Eckersbach gewonnen haben, darf die Saison nun bald losgehen. Ich denke wir sind fit für einen erfolgreichen Saisonstart, vorher folgen noch zwei Testspiele, beim VFC Plauen und bei IFA Chemnitz, welche wir beim Bambinicup hinter uns ließen.

Das 1.Punktspiel der Saison 2010/11 bestreiten wir in der Bezirksliga (Staffel Südwest 1)am 28.08.2010 beim VfL 05 Hohenstein-Ernsthal, in unsere Staffel sind dann noch Sachsen Werdau, FC Stollberg, VFB/Empor Glauchau und Lok Zwickau. Wir spielen in der Hinrunde 10 Spiele (Hin/Rückspiel), kommen wir unter die ersten drei Manschaften spielen wir dann 2011

gegen die drei besten Mannschaften der Staffel Südwest 2 (u.a. Erzg. Aue, VFC Plauen).

 

 

Wir kommen wieder (Bundesliga)
neuer FSV Song der Gruppe KOILE
03 Spur 3.mp3
MP3 Audio Datei 4.1 MB

08.05.2010 FSV Zwickau II - FC Rodewisch 2:2 (1:1)

Am Samstag kam es zum Spitzenspiel gegen Rodewisch und wenn ein Spiel einen Sieger verdient hätte, wären es wohl beide Mannschaften gewesen. In einen sehr hochklassichen

Spiel kam es zu einem verdienten Unentschieden, Rodewisch ging zweimal in Führung und wir glichen beide male aus. Danach hatten beiden Mannschaften den Siegtreffer auf dem Fuß, aber er sollte keinen der beiden Teams mehr gelingen und so waren insbesondere wir mit diesem Ergebnis sehr zufrieden, verloren wir doch das Hinspiel noch klar mit 1:4.

 

01.05.2010 SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm - FSV Zwickau II 2:2 (2:0)

Sicher dachten wir vor dem Spiel alle an einen Sieg unserer Jungs, sicher wir unterschätzten die Mülsengrundauswahl auch nicht, jedoch spielten die "Grundler" viel stärker als im Hinspiel.

Zur Pause lagen wir verdient mit 0:2 zurück und nur durch enorme Einsatzbereitschaft und Kampfgeist gelangen uns in Hälfte zwei dann noch zwei Tore. Kurz vor Ende hätten wir sogar beinahe noch den 3:2 Siegtreffer geschossen, jedoch wäre dies, dem Spielverlauf nach zu viel gewesen.

 

 

24.04.2010 Wacker Plauen - FSV Zwickau II   1 : 10

An einen Sieg glaubten sicherlich die meisten von uns, verloren wir doch das Hinspiel unverdient/unglücklich, jedoch das es der höchste Sieg der Saison wird, damit hatte niemand gerechnet. Bleibt noch zu erwähnen, das viele Chancen ungenutzt blieben und wir sogar deutlich höher hätten gewinnen können.

 

17.04.2010 Erzgebirge Aue II - FSV Zwickau II  0:1 (0:1)

Wieder ein Spiel zweier 2000er Jahrgangsmannschften und wieder ein Sieg, leider versäumten es unsere Kids in Hälfte eins, den Schachtern noch mehr Tore einzuschenken, dadurch wurde es in Hälfte zwei noch mehrmals spannend, aber auf einen gerechten Fussballgott war diesmal verlass und so gewannen wir glücklich und verdient.

 

15.04.2010  VFB Annaberg - FSV Zwickau 3:1

Hatte ich nach dem Hinspiel noch geschrieben mir sicher zu sein, nicht nochmal gegen Annaberg zu verlieren, muss ich leider nun schreiben...ich hatte mich geirrt.

Vom spielerischen her waren wir wieder deutlich besser, eine Chance nach der anderen, aber wenn man diese nicht nutzt... und so kam, was kommen musste und die Annaberger machten aus vier Chancen das 3:0, als wir dann unser Tor schossen, war es leider schon zu spät.

 

 

01.04.2010 WIR SIND IN FLORIDA DABEI !!!

Profitieren wir am Ende noch von der Insolvenz des FSV Zwickau? Jedenfalls weckte die Insolvenz unseres Verein das Interesse der Nachwuchsabteilung des DFB und insbesondere die des Herrn Sammers und so bekamen wir die Einladung für 15 Spieler unserer E-2 Jugend inkl. einer Begleitperson für den Sommerfussballcup in Miami (Florida) vom 10-18.07.2010 , neben uns spielen bei diesem hervorragend besetzten Turnier noch die E-2 Mannschaften von Inter Mailand, Juventus Turin, AS Monaco, Real Madrid, FC Barcelona, Borussia Dortmund, Bayern München, FC St. Pauli, Legia Warschau, Dynamo Kiew u.v.a. Vielen Dank DFB ! Vielen Dank Herr Sammer! Wir freuen uns!

Wenn ihr insbesondere als Eltern zu dieser Nachricht fragen habt, solltet ihr euch schnellstmöglich an unseren Trainer S. Krätschmer wenden, auch er ist total begeistert.

30.03.2010 FSV Zwickau II - Fortschritt Glauchau 3:2 (1:1)

Sicherlich dachten viele nach dem hohen Sieg gegen Plauen geht es gegen den nächsten abstiegsbedrohten Verein so weiter, ging es aber nicht, spielte Plauen noch Fussball oder versuchte es zumindest, so spreche ich das den Glauchauern am heutigen Tage fast ab.

Alle stehen hinten kloppen den Ball weg und wenn dann vorn einer steht, macht er das Tor, so lautete wohl die Devise der "Fortschritlichen". Aber den "schwarzen Peter" jetzt nur den Glauchauern zuzuschieben wäre sicher auch falsch, unsere Jungs vergaben auch viele Chancen für ein höheres Ergebnis, aber gegen diese Spielweise finden wir oftmals nicht die richtigen Gegenmittel. Positiv festzuhalten bleibt, das sich unsere Kids auch nach dem Rückstand nicht aufgaben, noch vor der Pause den verdienten Ausgleich schafften und in der zweiten Hälfte das Spiel zu 90% im Griff hatten und als wir dann 3:1 führten, wir dem 4:1 deutlich näher waren als Glauchau dem 3:2, aber so ist Fussball und unverhofft kommt oft.

27.03.2010  FSV ZWICKAU II - VFC PLAUEN II  10:2 (5:2)

Ein großes Lob geht heute an die Plauener Jungs die uns Fussball spielen ließen, so wie wir es uns wünschten. Nette Gäste also, die zuschauten, beeindruckt von der Spielweise unserer Jungs waren, teilweise vor Ehrfurcht sich nicht trauten an den den Gastgeberball zu treten,  aber irgendwie hatten wir dann auch Mitleid, so das wir unseren netten Vogtländern auch zwei Geschenke in Form von Toren mit auf den nach Hauseweg gaben.

Fazit: Ein überragendes Spiel der Rot-Weißen gegen allerdings auch sehr schwache VFC'ler.

Erwähnenswert ist sicher noch die Tatsache das Justin Müller seine Sache im ersten Spiel als Torwart sehr gut meisterte und unser Stammtorhüter Pascal Haase seine Sache als Abwehrspieler ebenfalls sehr ordentlich erledigte und sogar einige gute spielerische Aktzente

nach vorn setzten konnte.

14.02.2010 Am kommenden Wochenende bestreiten wir zum Abschluß der Hallensaison noch zwei Turniere, von den teilnehmenden Mannschaften her wohl auch die Highlights zum Hallensaisonende.

Los geht es Samstag in Chemnitz wo wir um den Fielmanncup spielen. In der Vorrunde treffen wir dabei in unserer Staffel auf Dynamo Dresden, Rot-Weiß Erfurt, Erzgebirge Aue sowie den gastgebenden Chemnitzer FC, wohl eine "Hammergruppe" bei der wir sicher nicht nur unseren besten Tag benötigen sondern auch viel Glück brauchen werden, um in dieser Gruppe zu bestehen (weitere Teilnehmer: Carl-Zeiss Jena, Hallescher FC, Sachsen Leipzig, Lok Leipzig und Bayern Hof). Sachsen - Halle in Chemnitz 9:00 Uhr - 16:00 Uhr.

 

Am Sonntag geht es dann zur Fussballhochburg des Nachwuchs, nach Priestewitz wo mit

Luton Town (Engl.), FK Jablonec und FK Teplice (beide Tschechien) ein internationales Turnier gespielt wird. Neben den starken Gastgebern von Traktor Priestewitz sind noch Dynamo Dresden, Rot-Weiss Erfurt, Sachsen Leipzig, Hallescher FC sowie der BFC Dynamo am Start. Freuen wir uns wieder auf den "Nebel" mit welchen uns die heimischen Traktoren sicherlich wieder die Luft nehmen werden. Turniereröffnung  ist um 9.45 Uhr, das Ende so gegen 17.00Uhr.

Da wir bei beiden Turnier als klarer Außenseiter antreten haben wir nichts zu verlieren, wir können also nur gewinnen.

14.02.2010 Bei den letzten beiden Hallenturnieren belegten wir den 1. und den 2.Platz.

Am Sonntag den 07.02. waren wir bei Textima Chemnitz zum Turnier, dort belegten wir den ersten Platz. Gesten beim Turnier von Traktor Neukirchen reichte es am Ende leider nur zu Platz 2. Beiden Gastgebern vielen Dank für die Einladung und den gelungenen Turnierverlauf.

Statistik und ausführliche Spielberichte unter Turniere.

24.01.2010    1-2-4 so lauten die Platzierungen unserer letzten 3 Hallenturniere. Platz 1 erreichten wir in der Stadthalle Zwickau wo die Siegerehrung vor über 3000 Zuschauern stattfand, auch während unseres letzten Spiels bei diesem Turnier gegen Lok Zwickau waren weit über 1000 Zuschauer anwesend. Platz 2 gab es dann in Eckersbach beim Turnier des SV Planitz, heute beim Turnier des FC Sachsen Werdau erreichten wir dann Platz 4. Ausführliche Spielberichte, Fotos und Statistik gibt es unter Turniere. 

BILD DES TAGES

gute Besserung
gute Besserung

03.01.2009 Leider nur ein 5.Platz sprang für uns beim Hallenturnier von Tresenwald Machern

heraus. Bei etwas mehr Glück bzw. etwas weniger Pech wäre durchaus auch ein zweiter Platz möglich gewesen. Ausführlicher Spielbericht, Statistik sowie Fotos gibt es unter Turniere.

Auch wenn es bis zum 12.06.2010 noch etwas dauert, auf der HP des BFC endeckt:

http://www.bfcdynamo2000er.de.tl/3-.-Germania_Teamsport_Sommercup-2010.htm

26.12.2009 Habe gerade von den freundlichen Sachsen aus Leipzig das Teilnehmerfeld für das Hallenturnier am 03.01.2010 erhalten, vielen Dank. Veranstalter ist der der FC Sachsen gemeinsam mit dem SV Tresenwald/Machern. Teilnehmer: TeBe, 1. FC Lok, FC Eilenburg, FC Einheit Rudolstadt, SV Tapfer 06 Leipzig, SG Taucha 99, SG MoGoNo Leipzig, SV Panitzsch, Tresenwald I und II, FC Sachsen und wir. Von diesen Mannschaften sind die 2000er Jahrgänge eingeladen. Gespielt wird im Sportpark Tresenwald.

23.12.2009 Beim Hallenturnier der Stadt Zwickau erreichte unser Team von 16 teilnehmenden Mannschaften einen guten 5.Platz. In der Vorrunde gewannen wir gegen IFA Chemnitz mit 2:0, verloren danach leider gegen die starke Mannschaft vom SC Riesa mit 1:2 um dann im letzten Vorrundenspiel gegen Zwönitz mit 4:0 zu gewinnen. Im Staffel 1 u.2 Halbfinale um das Erreichen der letzten zwei Plätze waren wir dann der E-1 des FSV Zwickau nicht gewachsen und verloren mit 3:7. Im letzten Spiel um Platz 5 gewannen wir dann gegen Jößnitz mit 3:2. Aus der anderen Halle kamen dann die beiden besten Teams der anderen beiden Staffeln Lok Zwickau und Oberlungwitz. Beide neu dazugekommenen Mannschaften verloren dann ihre Halbfinals, so das das Endspiel FSV E-1 - SC Riesa lautete, welches die E-1 des FSV Zwickau klar und deutlich gewann. Insgesamt betrachtet wäre bei anderer Staffeleinteilung durchaus der dritte Platz möglich gewesen, so zumindest meine Einschätzung über unsere heutige Spielstärke. Nico Kämpfe wurde verdient in die Turnierauswahl berufen und die Auszeichnung bester Torwart hätte sicherlich neben dem starken Riesaer Keeper auch unser Pascal Haase verdient gehabt.

23.12.2009 Musste leider erneut einen Gästebucheintrag von "Anonymus Pilsner" löschen. Hallo Pilsner, wer bist du denn überhaupt um im Namen des gesamten Teams zu schreiben? Noch mehr würden mich aber die Beweggründe deiner Gästebucheinträge interessieren.

Und warum soll ich mich vor dir rechtfertigen? Fragen über Fragen...

Damit sich andere aber ein Bild über dein Niveau machen können, habe ich großzügig Nachricht 4 stehen lassen.

22.12.2009 Am Sonntag den 20.12.2009 traten wir in der Qualifikationsrunde zur Hallenbezirksmeisterschaft an und erreichten dabei einen guten dritten Platz.

8 Mannschaften nahmen an der Qualirunde teil und clever wie wir sind, reichten 2 Siege bei 3 Niederlagen zur guten Platzierung.

-mehr unter Turniere

21.12.2009 Musste heute leider einen Gästebucheintrag löschen, finde es nicht schön wenn ein Gästebucheintrag mit Kritik feige und anonym hinterlassen wird. Wenn also der Gästebuchschreiber mit dem schönen Namen "Pilsner" etwas mehr Mut hat, schreibt er seine Nachricht mit Absender einfach über Kontakt, falls er wie geschrieben tatsächlich eine Antwort erwartet.

14.12.2009 Bei der Schulmeisterschaft der Stadt Zwickau belegte die Grundschule Crossen den ersten Platz wobei alle Spiele deutlich gewonnen wurden. 2 Spieler des FSV Zwickau spielten für Crossen und bekamen am Ende noch die Auszeichnungen für den besten Torschützen (Nico Kämpfe) und den besten Spieler (Richard Steiger). Auf Platz 2 landete die Dittesschule mit den beiden FSV Spielern Syrell Waldenburger und Justin Müller

Bald kommt ja das Hallenturnier bei Traktor Priestewitz, es gibt sogar ein ganz tolles Vorschauvideo, hier der Link: http://www.2000plus01.de/index.html

06.12.2009 Gestern, am 05.12.2009 spielte die E-2 Jugend des FSV Zwickau beim Nikolausturnier mit, da bisher nix übermittelt wurde, kann ich auch nix darüber schreiben, ich bitte also um euer Verständnis. Vielleicht möchte ja eine der beteiligten Mannschaften etwas dazu schreiben, dann bitte über Kontakt oder Mail.

28.11.2009 Hallenpokal des FSV Zwickau

10 Mannschaften, alle mit klangvollen Namen im Nachwuchsbereich, spielten Samstag in der Moseler Sporthalle um den Sieg. Die kleinen Herthaner aus Berlin sicherten sich dann verdient den Gewinn des Pokals, bemerkenswert traten sie doch mit Ihrer U-9 Mannschaft an. Fast wurde es dann eine kleine Berliner Runde, einzig der FSV Zwickau schaffte es neben den Reinickendorfer Füchsen und dem BFC Dynamo unter die besten Vier.

mehr unter: Turniere

21.11.2009 FSV Zwickau II - FC Crimmitschau  4:0 (2:0)

Das letzte Punktspiel der Saison-Hinrunde endete mit einem verdienten und keinerzeit gefährdeten Sieg der Rot-Weißen FSV Kicker

15.11.2009 Erstes Hallenturnier der Saison in Rudolstadt endet mit Platz 8.

Beim mit guten Mannschaften besetzten Hallenturnier von Einheit Rudolstadt erreichten wir von 12 Teams zwar nur den 8.Platz aber dennoch dürften wir abgesehen von der 0:7 Niederlage gegen Germania Ilmenau nicht ganz unzufrieden sein. Immerhin schlugen wir Rot-Weiß Erfurt 3:1, spielten gegen das Magdeburger Leistungszentrum des 1.FCM Unentschieden und verloren anschließend trotz deutlicher spielerischer Überlegenheit nur das Neunmeterschiesen. Sieger des Mobau-Cups wurden die Dresdner Dynamos welche im Endspiel Carl-Zeiss Jena bezwangen.

Ausführlicher Spielbericht, Fotos und Statistik unter "Turniere".

14.11.2009 Meeraner SV - FSV Zwickau II  4:0 (2:0)

Eine 4:0 Niederlage gab es beim Tabellenzweiten in Meerane, trotzdem sah man keine allzu traurigen Gesichter, denn es wurde wieder mal gut gespielt und richtig gekämpft. Es wird sicher auch in Zukunft Spiele geben die wir verlieren werden und deshalb sollten wir nicht vergessen unsere Kids lernen das Fussballspielen und bei der gezeigten Leistung in Meerane sah man, WIR SIND AUF DEM RICHTIGEN WEG!!!

Spielbericht, Statistik sowie Fotos unter "Punktspiele 2009/10".

13.11.2009 Volles Wochenende, Morgen geht es zum Tabellenzweiten nach Meerane, Treffpunkt 9.15 Uhr an der Aral-Tanke, Anstoß beim Meeraner SV ist um 10.30 Uhr im Richard-Hofmann-Stadion, Stadionallee 14, 08393 Meerane auf dem dortigen Kunstrasenplatz. Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge gilt es mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und vollem Einsatz alles dafür zu tun um bei den favorisierten Meeranern nicht unter die Räder zu kommen. Wenn es uns gelingen sollte alles im Training erlernte einmal umzusetzen wäre vielleicht sogar eine Überraschung möglich.

Am Sonntag spielen wir dann das erste Hallenturnier der Saison bei Einheit Rudolstadt um den Möbau-Cup, auch hier gehen wir als klarer Aussenseiter an den Start. Treffpunkt ist bereits 6.15 Uhr an der Aral-Tanke. Mit den 2000er Jahrgängen von Rot-Weiß Erfurt und Dynamo Dresden treffen wir dann wieder auf alte Bekannte und wohl die Turnierfavoriten. Aber auch die anderen teilnehmenden Mannschaften haben einen sehr guten Lauf, hoffen wir also auf attraktive  und spannende Spiele und wenn wir am Ende einen Mittelfeldplatz erkämpfen wäre das Ziel sicher erreicht.

Der Link zum Turnier: http://www.einheit-rudolstadt.de/teams/ejun/ejun.htm

 

07.11.2009 FSV Zwickau II - FC Reichenbach 0:2 (0:2)

Wie wichtig dem FSV Zwickau sein Nachwuchs ist, sah man heute wieder deutlich, so mussten wir auf "brauner gefrorener Erde" spielen, fast jeder Dorfverein hat hier bessere Möglichkeiten. DANKE LIEBER FSV, FÜR DEINE SUPER NACHWUCHSFÖRDERUNG!!!

So macht das garantiert Spaß und motiviert Eltern und Spieler!!!...und läßt Gegner lachen!!!

Spielbericht, Statistik und Fotos unter Punktspiele 2009/10

 

Interessant: Beim Priestewitzer Hallenturnier ist die engl. Mannschaft  Luton Town FC mit am Start, eigentlich keine bekannte überragende Mannschaft aber wenn mich nicht alles täuscht, ist das die Mannschaft, welche Anfang der fünfziger Jahre mal im Dimitrov-Stadion (WeSa) zu einem Freundschaftsspiel war und mit den damals über 54.000 Zuschauern den bis heute haltenden Stadion-Zuschauer-Rekord aufstellte. Der Link: http://hallenpokal2010.jimdo.com

03.10.2009 Da wir ja auch bald auf Hertha BSC Berlin und deren U10 treffen mal ein Ergebnis eines Freundschaftsspiels am vergangenen Wochenende über 3x20 Minuten.

Hertha - Rot-Weiss Erfurt 12:2 (bekanntlich verloren wir bei RWE über die selbe Zeit mit 0:9)

31.10.2009 1.FC Rodewisch - FSV Zwickau II  4:1 (3:0)

Ein verdienter Sieg der Rodewischer und ganz ehrlich, wer dachte von uns vorher an einen anderen  Spielausgang? Schön das Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm gegen die Annaberger Unentschieden spielte, weniger schön der Sieg von Aue II, die uns damit auf Platz 4 verdrängten.

Ausführlicher Bericht sowie Statistik unter Punktspiele.

 

 

27.10.2009 Ein paar Fotos vom Erfurt Spiel sind nun unter Freundschaftsspiele online.

26.10.2009 In einem Trainingsspiel über 3x20 Minuten unterlag unsere E-2 heute mit 4:11 der

E-1 Jugend des FSV Zwickau.

23.10.2009  Freundschaftsspiel über 3 x 20 Minuten

                    FC Rot-Weiss Erfurt E2 - FSV Zwickau E2  9:0

Ganz klarer und verdienter Sieg der Thüringer, die uns spielerisch um einiges voraus waren. Eine Besonderheit war sicherlich auch, das dieses Spiel ohne Schiedsrichter gespielt wurde, wobei dieser allerdings auch nicht vermisst wurde, so entschieden die jungen Kicker selbst fair wer Abstoß, Ecke, Einwurf etc. hatte....und grobe Fouls wurden auch keine gesehen.

Ausführlicher Bericht, Statistik und Fotos dann ab Morgen unter Freundschaftsspiele.

Morgen, Freitag den 23.10.09, treffen wir uns 15.15 Uhr  an der Aral-Tanke um zum Freundschaftsspiel zu Rot-Weiss Erfurt Jg.2000 zu fahren. Unsere bisherige Bilanz gegen die

Thüringer sieht bisher positiv aus, ein Spiel in der Halle wurde mit 1:0 gewonnen.

Dennoch sehe ich die Erfurter in der Favoritenrolle, in der Bezirksliga Thüringen weist die

Bilanz bei 4 Spielen, 4 Siege bei einem Torverhältnis von 18:7 auf. Bei Freundschaftsspielen gegen die 2000er Mannschaft von Lok Leipzig gewannen die Erfurter 18:1 und gegen Carl-Zeiss Jena mit 4:2. Bei Feldturnieren (20 Minuten) wurde u.a. Hansa Rostock mit 3:0 bezwungen, ein 2:2 gegen unseren "Angstgegner" den BFC Dynamo erreicht und gegen Dynamo Dresden nur 1:3 verloren. Anstoß ist um 18.00 Uhr im Steigerwaldstadion Erfurt.

18.10.2009 Hier der Link für das Fussballhallenturnier bei Traktor Priestewitz am 21.02.2010:

                                        http://hallenpokal2010.jimdo.com/

10.10.2009 Habe alle bisher bekannt gewordene Hallenturniere unter "Aktuelles" geschrieben.

05.10.2009  Endlich !!! Die kompletten Videos von den Spielen gegen Annaberg und den VFC Plauen sind unter Punktspiele 2009/10 zu sehen.

03.10.2009  FSV Zwickau E-2 - SpG. Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm  5:0 (2:0)

Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg gab es am Tag der deutschen Einheit. Die Müsengrundler waren damit ein schöner Aufbaugegner für das nächste Punktspiel, wenn wir zum noch ungeschlagenen Spitzenreiter nach Rodewisch fahren.

Spiebericht, Fotos und Statistik gibt es unter Punktspiele 2009/10.

01.10.2009 Freundschaftsspiel Neukirchen - FSV E2 fiel aus.

28.09.2009 - neue Freundschaftsspiele:

am Donnerstag, 01.10.2009 Anstoß 17.00 Uhr bei Traktor Neukirchen

am Freitag,        23.10.2009 Anstoß 18.00 Uhr bei FC Rot-Weiß Erfurt E2

- vom BFC Dynamo kam eine Einladung zum Wintercup in der Dynamo Halle (6 Feldspieler) am 28.12.2009 sowie zum Sommercup am 12.06.2010, Teilnehmer findet ihr auf der HP der 2000er des BFC. Ich weiss aber noch nicht ob der Verein zusagt.

- zum Weinbergencup des FC Rot-Weiß Erfurt am 09/10.01.2010 haben neben uns bereits Hertha BSC Berlin, Tebe Berlin, SV Karow, Dynamo Dresden, Lok Leipzig und der SC Verl zugesagt.

 

26.08.2009 FSV Zwickau II - Wacker Plauen 1:2 (1:1)

Wiedermal ein Spiel verloren, wiedermal gegen einen Gegner das Spiel gemacht, wiedermal ausgekontert worden, wiedermal die eigenen Chancen nicht genutzt, wiedermal.... egal, gönnen wir den Plauenern ihren dennoch nicht ganz unverdienten Sieg. Nach Abpfiff freuten sich dann die Plauener, ganz so, als hätten sie eben die Fussballweltmeisterschaft gewonnen.

Vielleicht lernen wir daraus, vielleicht auch nicht. Wir werden sehen, wenn es uns gelingt, uns nicht immer so auskontern zu lassen, denke ich, werden wir solche Spiele in Zukunft nicht mehr verlieren.

Die Statistik, Fotos und weiteren Spielbericht findet ihr unter Punktspiele 2009/10, das komplette Video zum Spiel wird Ende der nächsten Woche folgen.

 

Hier noch der Spielbericht aus Plauener Sicht (durchaus realistisch geschrieben):

FSV Zwickau II – 1. FC Wacker Plauen 1:2 (1:1)

Tore: 1:0 FSV (2.), 1:1 Kürth (3.), 1:2 Sarfert (37.)

Wacker: Tamme – Kammler, Fritzsche, Fischer, Kürth, Freund, Sarfert (Schwarzmeier), Peschtrich (Dornfeld)

Zuschauer: 45

Schiedsrichter: Stefan Köhler

Sensationeller Sieg beim Tabellenzweiten

Zwickau (AS). Die E-Jugend des 1. FC Wacker Plauen kommt so langsam in Schwung. Nach den holprigen Siegen gegen Crimmitschau und Glauchau, konnten die Wackeraner erstmals wieder in Bestbesetzung antreten. Außerdem wurde vor dem Spiel bei den Westsachsen die Formation ein wenig umgestellt. All diese Umstände und aufopferungsvoll kämpfende Plauener führten zu einem nicht unverdienten Auswärtserfolg. Die Zwickauer bestimmten zwar das Spiel und hatten mehr Ballbesitz, an der gut gestaffelten Defensive bissen sie sich allerdings häufig die Zähne aus. Das Spiel begann jedoch nicht nachdem Geschmack der etwa 20 mitgereisten Plauener. Bereits nach 2 Minuten klingelte es im eigenen Kasten. Nach einem schönen Eckball kam ein Zwickauer im Strafraum frei zum Kopfball und dieser wurde auch mustergültig verwandelt. Wacker schlug sofort zurück. Ein klasse Angriff über Sarfert, Peschtrich und Kürth brachte den Ausgleichstreffer. Kürth legte ab auf Freund, dessen Schuss der FSV-Keeper noch abwehren konnte, gegen Kürths Nachschuss hatte er allerdings keine Chance. Nun entwickelte sich ein hochklassiges Spiel in dem es hin und her ging. Wackers Fischer verfehlte das eigene Tor zwei mal nur knapp – Glück gehabt. Auf der Gegenseite hatten Freund und gute Gelegenheiten in Führung zu gehen.

Nach der Pause drückten zunächst die Rot-Weißen. Glück hatte man auch bei einem Pfostentreffer. Viel mehr ließ die gut stehende Defensive nicht zu. Sarfert gelang nach viel Verwirrung im Zwickauer Strafraum der Führungstreffer. Weitere Chancen zur Entscheidung wurden jedoch leider ausgelassen, so dass es bis zum Schluss spannend blieb. Die Heimmannschaft übte zwar viel Druck aus, zwingende Chancen ergaben sich jedoch nicht mehr. Am Ende ein sicherlich nicht unverdienter Sieg, da Wacker im Offensivspiel einfach durchschlagskräftiger war. Spielerisch waren sicherlich die Zwickauer eine Nummer größer.

Trainerstimme: Das war heute ein ganz toller Sieg und mit Abstand die beste Mannschaftsleistung in dieser Saison. Alle Spieler haben völlig überzeugen können. Unser Plus war die mannschaftliche Geschlossenheit und das jeder für jeden gelaufen ist. Wir haben nicht unverdient eine der besten Mannschaften der Bezirksklasse geschlagen. Dafür allen Jungs ein riesengroßes Lob. Hoffentlich können wir diese Leistung auch in den nächsten Spielen bestätigen.

 

 

19.09.2009  FSV Zwickau II - Erzgebirge Aue II   3:1 (2:1)

Anstoß 9.15 Uhr, eigentlich wie immer bei einem Heimspiel in dieser Saison, eigentlich wie immer? Nein, nicht ganz, ging es heute doch gegen Aue und auch darum welche Mannschaft Anschluß an das Spitzenfeld hält. Auch unseren Jungs merkte man an, das sie dieses Prestigeduell unbedingt gewinnen wollten und so spielten sie von Anfang an auch hochkonzentriert. Aue stellte sich allerdings als unser bisher spielstärkster Gegner vor und so war die Auer Mannschaft in Hälfte 1 leicht spielüberlegen (aber hehe, wir schossen 1 Tor mehr). In Hälfte 2 waren wir dann aber das bessere Team und gewinnen wird eh immer die Mannschaft die mehr Tore schießt und das waren heute wieder die Rot-Weißen Götter. Allerdings wurden auf beiden Seiten auch wieder zahlreiche gute Chancen vergeben. Anschließend ging es dann für mich noch zum Spitzenspiel Meerane-Rodewisch welches nach ausgeglichenen Spiel leistungsgerecht mit 4:4 endete, mit der heutigen Form müssten aber auch beide Gegner von uns bezwungen werden. Es kann also bei weiteren Verbesserungen durchaus auch ganz nach oben geschaut werden.

Weiterer Spielbericht, Statistik, Fotos und das komplette Video zum Spiel folgen bald unter Punktspiele 2009/10

 

Kurios: -der Spielausfall Annaberg - Plauen II , die Plauener fuhren nach Annaberg und die

Annaberger nach Plauen... Wir haben ja laut Fussball.de auch 3 Heimspiele hintereinander...nicht das es nächste Woche heisst: die Zwickauer fuhren zu Wacker und die Wacker Elf nach Zwickau....

18.09.2009 Gerade endeckt: www.bfcdynamo2000er.de.tl/Am-5-.-9-.-09-Blitzturnier-im-Sportforum----k1-3-.-Platz-k2-.htm , stelle das mal hier rein in Bezug auf unsere herbe Niederlage bei Dynamo Dresden, wenn man sieht wie die anderen da in 20 Minuten verloren haben, sieht unsere Niederlage nach 2x30 Minuten gar nicht mehr ganz so schlecht aus.

Die Dresdner Dynamos haben wohl wirklich einen saustarken Jahrgang, Respekt!

17.09.2009 Sachsen Steinpleis-Werdau - FSV Zwickau II   1:0 (1:0)

Gegen die Bezirksligamannschaft von Werdau hielten wir teilweise ganz gut mit, allerdings machten sich die Größenunterschiede, gerade bei den Laufduellen, zu den meist Jahrgangsälteren schon bemerkbar.

14.09.2009 Am Donnerstag, 17.09.2009 findet unser nächstes Freundschaftsspiel statt, wir spielen bei Sachsen Steinpleis/Werdau, Treffpunkt 16.oo Uhr, Sachsen Arena Werdau, An den Teichen, 08412 Werdau.

12.09.2009 VFC Plauen II - FSV Zwickau II  0:6 (0:4)

Spielbericht findet ihr hier unter Punktspiele 2009/10, der Spielbericht der Plauener ist nicht mehr on, aber im Prinzip schrieben sie dort, das sie gegen uns relativ chancenlos waren.

11.09.2009 Morgen spielen wir bei der E-2 des VFC Plauen, auf deren Homepage steht bereits das sie unseren FSV abstürzen lassen wollen. Unser morgiger Gegner wurde übrigens letzte Saison als F-1 ebenfalls Kreismeister, die Plauener spielen einen kompletten 2000er Jahrgang. Bei allen Respekt vor den Vogtländern, mit einer guten und geschlossenen Mannschaftsleistung dürfte nix anderes als ein klarer Sieg für uns herausspringen. Der VFC verlor sein erstes Spiel in Meerane klar mit 7:0, dann folgte ein 5:1 Heimsieg gegen Crimmitschau und in Glauchau spielten die Plauener 1:1.  Abfahrt morgen 9.oo Uhr am Wesa, Anstoß um 10.30 Uhr, Platz im Käfig, Nach dem Stadion 25, 08525 Plauen.

06.09.2009 Das Video vom Spiel gegen Stollberg ist ab sofort online.

05.09.2009 FSV Zwickau II - VfB Annaberg 0:3 (0:0)

Erinnert ihr euch noch? Ja genau, es war am 01.03.2008 als wir unsere letzte Punktspielniederlage hatten, damals gegen FSV Silberstraße/Wiesenburg als F-2 in der Kreisklasse, lang ist es her.

Heute war es nun wieder mal soweit und gegen uns spielerisch unterlegene Annaberger

klatschte es eine derbe und völlig unnötige 0:3 Heimniederlage. Das wir in Halbzeit 1 keine Tore schießen, daran haben wir uns ja langsam schon gewöhnt und so wurden wieder klare Chancen kläglich vergeben. Also lag unsere Hoffnung wieder auf Halbzeit 2 und jeder dachte wohl ein 3:0 oder gar ein 4:0 für unser Team wäre nur noch eine Frage der Zeit, jedoch konterte Annaberg dreimal und im Gegensatz zu den Unsrigen schossen sie dabei 3 Tore. Jetzt taten vor allen die in Hälfte 1 ausgelassenen Chancen sehr weh. Spielerisch und kämpferisch hatten unsere Kids heute sicher nicht den besten Tag, jedoch hätte auch jeder Schachspieler oder Minigolfer erkannt das trotz alledem Welten zwischen Rot-Weiß und den Annabergern lagen. Die Annaberger waren trotz ihres Sieges das bisher schwächste Team auf welches wir in der Bezirksklasse trafen. Eins zeichnet sich allerdings nach 3 Spieltagen schon ab, wir spielen Fussball und unsere Gegner stehen mit Betonabwehr und 1, 2 schnellen Spitzen und warten auf ihre Konterchance. Aber sicher wird uns diese Niederlage nicht umwerfen und eigentlich bin ich mir sicher, diese Saison werden wir gegen den VfB Annaberg nicht noch einmal verlieren.

 

02.09.2009 Das neue offizielle Mannschaftsfoto ist da.

31.08.2009 Ab sofort ist das komplette Video vom Spiel bei Fortschritt Glauchau unter Punktspiele 2009/10 zu sehen.

Liebe FSV-Eltern, Richard hat am 29.08. beim Punktspiel leider sein "Red-Kaos" Shirt in der

Kabine liegenlassen, insbesondere Ben und Rocky (Ankleidenachbarn) bitte nochmal in die Tasche sehen. Wäre auch Super wenn Ida nochmal in die Mannschaftswäsche schaut, DANKE !

29.08.2009 FSV Zwickau E-2 - FC Stollberg 2:1 (0:0)

Trotz optischer Überlegenheit taten sich unsere Jungs gegen die Stollberger Konterknaben ziemlich schwer. In Hälfte eins hatte unser Team zwar die Feldüberlegenheit und auch zwei gute Chancen, jedoch rettete uns 2x Aluminium auch vor einem Rückstand. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die "Stollies" dann mit 1:0 in Führung. Fast Pausenlos wurde dann auf das Tor der Stollberger gespielt, ohne sich jedoch zwingende Chancen zu erarbeiten. Ca. 10 Minuten vor Schluss köpfte dann Ben-Luca Moritz zum verdienten Ausgleich ein. Nun wussten unsere kleinen Rot-Weißen (heute aber Blau-Weiß) das da noch mehr ging und so gelang Richard Steiger in der letzten Spielminute mit einem fulminanten Schuß das verdiente 2:1.

Allein das Eckenverhältnis von 11:0 oder 12:0 zeigte in etwa den Spielverlauf. Wie schon letzte Woche in Glauchau sah man anschließend wieder strahlende (nicht zu verwechseln mit den Wismut-Strahlen) FSV-Trainer. Da der VfB Annaberg heute ebenfalls gewann, haben wir also nächste Woche schon wieder ein Spitzenspiel gegen bis dato auch noch ungeschlagene

Annaberger.

22.08.2009 Fortschritt Glauchau - FSV Zwickau E-2  0:2 (0:0)

Endlich ging nun die Punktspielsaison wieder los und vor allem, nachdem keiner so richtig wusste wo wir stehen, mit einem Sieg. Der Platz in Glauchau glich eher einem Acker, statt dem eines Fussballfeldes, jedoch möchte ich nicht alles schlecht machen und so muss auch erwähnt werden, das bei den Glauchauern ein Sportgasstätte geöffnet war und man so vor Spielbeginn noch eine Tasse Kaffee trinken konnte. Dann begann auch das Spiel und trotz optischer Überlegenheit gelang es uns nicht den Ball so oft ins gegnerische Tor zu schiessen, wie wir wollten. Lange Zeit hielten die Glauchauer im Abwehrbereich dagegen und setzten dabei des öfteren auch gefährliche Konter. Joe Hübner erlöste uns Eltern dann nach Vorarbeit von Richard Steiger und Nico Kämpfe mit dem 1:0 für unseren FSV. Danach kamen die Glauchauer dann wohl zu ihrer größten Chance, als 3 Glauchauer alleine vorm Tor waren, jedoch vereitelte unser großartig aufgelegter Torwart Pascal Haase durch beherztes herauslaufen die Glauchauer Möglichkeit. Nicht viel später traf dann Justin Müller zum 2:0 und damit war uns unser Sieg nicht mehr zu nehmen. Ein Vorteil für uns war sicher die Tatsache, das Glauchau nur mit 8 Spielern am Start war und somit trotz Erschöpfung einiger ihrer Spieler nicht wechseln konnte. Unsere Trainer hatten dann nach Apfiff auch ganz fröhliche Gesichter,  freuen wir uns nun auf nächste Woche, auf das Spitzenspiel gegen den FC Stollberg welche  heute ihr Heimspiel mit 3:0 gegen die SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm gewannen.

18.08.2009 Was war denn das ? Ja wir können noch gewinnen. Heute gewannen wir das erste Freundschaftsspiel dieser noch sehr jungen Saison mit 4:1 bei der E-2 des VFC Plauen.

Fotos, Statistik, Spielbericht findet ihr unter Freundschaftsspiele.

 

17.08.2009 , auf der HP der 2000er von Rot-Weiß Erfurt endeckt:

29./30. Mai ´10:

 

3. internationaler Sommercup - eigenes Turnier
(2 Tagesturnier)
eingeladen: DSC Arminia Bielfeld, Hansa Rostock,
Eintracht Frankfurt, Werder Bremen, Hertha BSC,
Hamburger SV, 1.FC Nürnberg, VfL Bochum, Mainz 05,
BFC Dynamo, 1.FC Lok Leipzig, FSV Zwickau, TeBe
Berlin, Dynamo Dresden, Carl-Zeiss Jena, Chemnitzer
FC, Bayer Leverkusen, Waldhof Mannheim, Fortuna
Düsseldorf, RW Essen und 4 ausländischen Top Teams

Das wäre dochmal ein Turnier, oder?

Der Link dazu: www.rot-weiss-erfurt-die2000er.de

Unter Weinbergencup findet ihr dort auch die Teilnehmer für das Hallenturnier.

15.08.2009 Zweites Freundschaftsspiel endet ebenfalls mit einer Niederlage. Dynamo Dresden bezwang unseren FSV deutlich mit 10:0 und das völlig verdient. Gegen die sehr starken Dynamos hatten wir nicht den Hauch einer Chance, selbst an einen für uns besseren Tag wären wir klar untergegangen. Absoluten Respekt an Dynamo, für diesen klasse E-Jugend Fussball.

Ausführlicher Spielbericht, Fotos, Statistik unter Freundschaftsspiele

12.08.2009 Erstes Freundschaftsspiel als E-2 endet mit einer 4:2 Niederlage, wobei das Ergebnis wohl mehr als zweitrangig angesehen werden darf. Die Aufgabe des Trainers an die Spieler lautete: wer normalerweise rechts spielt, spielt heute links und wer sonst vorn spielt, spielt heute hinten.

Ausführlicher Spielbericht, die Statistik und Fotos findet ihr unter Freundschaftsspiele.

12.08.2009 Heute geht es zum ersten Testspiel der neuen Saison, zum VfB Auerbach und deren  E-1 Jugend, welche immerhin in der Bezirksliga spielt. Die Vogtländer landeten voriges Jahr zwar als Vorletzter auf einen Abstiegsplatz der Bezirksliga, jedoch blieb ihnen durch den Rückzug  einer anderen Mannschaft der Abstieg erspart. Sicherlich werden heute bei den Auerbachern auch nicht mehr allzu viele Spieler der letzten Saison dabei sein, jedoch wird dieses Spiel eine erste Standortbestimmung für unser Team sein. Treffpunkt 16.oo Uhr am Wesa, Anstoß 17.oo Uhr.

10.08.2009  Filmtip: Heute Abend zeigt der MDR ab 19.50 Uhr eine vierteilige Reportage über die "Ballacks von Morgen"...keine Ahnung, aber vielleicht ist die Sendung ja interessant.

Für alle die die Sendung verpasst haben:  www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z  dort dann unter "K" schauen.

Freundschaftsspiele zur Saisonvorbereitung:

12.08.2009, Mittwoch  17.oo Uhr  VfB Auerbach E1 - FSV Zwickau E2 (Kunstrasen)

15.08.2009, Samstag 10.3o Uhr  Dynamo Dresden E2 - FSV Zwickau E2 (Stadiongelände)

18.08.2009, Dienstag  17.oo Uhr  VFC Plauen E2 - FSV Zwickau E2 (Kunstrasen oder Rasen)

17.07.2009  Das erste Punktspiel der Saison 2009/10 findet am Samstag den 22.08.2009 um 10.30 Uhr beim SV Fortschritt Glauchau statt. Genau eine Woche  später (29.08) erwarten wir dann den FC Stollberg um 9.15 Uhr zu unserem ersten Heimspiel der Saison.

Am 5.Spieltag (19.09) empfangen wir dann um 9.15 Uhr am Biel die zweite Vertretung der Schachtis.

04.07.2009  Für die trainingsfreie Zeit ein paar Übungen fürs Kinderzimmer:

                    http://www.myvideo.de/watch/4524591/Freestyle_Fussball

                    Übungen für draußen:

                    http://www.myvideo.de/watch/4680605/remi_gaillard_fussball

                    ...und den bitte nicht nachmachen:

                    http://www.myvideo.de/watch/5096572/Fliegender_Hund_Bitte_nicht_nachmachen

 

30.06.2009 Bericht, Statistik sowie Fotos vom Turnier beim BFC Dynamo findet ihr ab sofort unter Turniere. Die Eltern-/Trainerbilder gibt es unter Fotos. Einen kleinen Vorgucker " verliebte Trainer" seht ihr gleich hier unten.

Musiklink "verliebte Trainer" :  http://www.myvideo.de/watch/5632692/Nena_Liebe_ist            oder:                                     http://www.myvideo.de/watch/3831295/Katja_Ebstein_Die_Rose

oder:                                     http://www.myvideo.de/watch/5635594/Liza_Li_Zum_Glueck_macht_Liebe_blind

oder :http://www.myvideo.de/watch/5638293/Dieter_Thomas_Kuhn_Eine_neue_Liebe_ist_wie_ein_neues_Leben

25.06.2009  Spielbericht, Fotos, Statistik vom gestrigen Freundschaftsspiel beim SV Planitz findet ihr jetzt unter Freundschaftsspiele. Habe desweiteren nochmal einen Link :

http://jugend-fussball-forum.de/viewtopic.php?t=48 d.h. das Teilnehmerfeld beim Turnier des BFC Dynamo könnte sich verändern. Schade eigentlich das wir soweit weg von Berlin wohnen, was da alles an Turnieren los ist !!!---Naja, dafür wohnen wir in der landschaftlich schönsten Ecke Deutschlands und der wohl schönsten Stadt der Welt.

24.06.2009 SV Planitz E-Jugend - FSV Zwickau F-Jugend 1:5 (0:1)

Gegen den Tabellendritten der Kreisklasse spielten unsere Jungs klasse Fußball und gewannen dieses Freundschaftsspiel deutlich höher als erwartet, aber verdient mit 5:1. Die Spielzeit waren die E-üblichen 2x25 Minuten. Joe, Etienne, 2x Theresa sowie Richard waren unsere Torschützen, leider fiel in der letzten Minute noch das Gegentor. Ansonsten mal ein ganz großes Lob an die Planitzer, das Bier nur 1,50 Euro, die Roster und Steaks kostenlos, eine trotz teilweise starken Regens großartig grillende Jennifer ....WIR KOMMEN GERNE WIEDER !

23.06.2009  Heute lohnt sich wieder mal ein Blick in die Freie Presse. In der FP steht ein größerer Bericht über unser Team, ebenso findet ihr dort ein schönes Mannschaftsfoto.

Den Artikel findet ihr ab sofort unter Presse.

 

Morgen (24.06.09) Freundschaftsspiel gegen die E-Junioren des SV Planitz (3.Platz Kreisklasse), Treffpunkt um 16.00 Uhr auf dem Sportplatz am Wasserturm, E.-Rosenow Straße in Zw-Planitz.(http://iww.web.de/de/themen/motor/routenplaner/index.wjsp)

 

Die Videos von den Pokalspielen gegen die SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm und Traktor Neukirchen sind jetzt unter Pokalspiele freigeschaltet.

20.06.2009  KREISPOKALSIEGER !!!  Nach dem Gewinn der Meisterschaft machten unsere Jungs nun mit dem Gewinn des Pokals das Double perfekt. Unsere Kicker waren schon mächtig stolz als sie den Pokal in den Händen hielten und danach ihre Medaillien entgegennahmen. Danach ging es zum Nachwuchsfest des Födervereins wo unsere Jungs nochmal schöne T-Shirts

mit der Aufschrift Meister und Pokalsieger 2008/09 geschenkt bekamen. Anschließend fand dann auf unserem Dynamo Platz unsere Abschiedsfeier statt,  auf welcher aufgrund unseres krönenden Saisonabschlußes, noch schön gefeiert wurde. Good bye auch Dynamosportplatz, Platz unserer ersten Erfolge, nächste Saison geht es dann ja auf den Bielsportplatz und hoffentlich erfolgreich weiter.

Spielbericht, Statistik, Fotos vom Pokalsieg unter Pokalspiele. Die Fotos vom Fördervereinsfest sowie unserem Abschlußfest gibt es unter Fotos.

Unten noch das Foto des Tages, Jörg H. freut sich über den Pokalsieg.

19.06.2009 ACHTUNG ! ! !  Das Pokalendspiel Sachsen Werdau - FSV Zwickau findet nicht in Werdau sondern in Steinpleis statt, Treffpunkt ist 12.30 Uhr in Steinpleis, Sportplatz an der Römertalbrücke, Ruppertsgrüner Straße.

Der Link zur Anfahrt: www.sachsensteinpleis-werdau.de/anfahrt.htm

Ein Mini-Bericht über F-Jugend Pokalendspiel stand heute auch in der Freien Presse.

18.06.2009  Freundschaftsspiel E2 FSV Zwickau - F1 FSV Zwickau 4:6

Das zweite Spiel gegen eine Bezirksklasse Mannschaft eines höheren Jahrgangs innerhalb von 7 Tagen und weiter unbesiegt -> Bezirksklasse WIR KOMMEN !!!

Ausführlicher Spielbericht, Fotos, Statistik gibt es unter Freundschaftsspiele.

 

Beim Turnier des BFC Dynamo am 28.06.2009 sind folgende Mannschaften gemeldet:

Nordberliner SC, Frohnauer SC, FSV Zwickau, SV Empor Berlin, SV Karow
SV Hafen Rostock, Grün-Weiß Neukölln, TSG Traktor Priestewitz
SV Tasmania 73, FSV Bentwitsch 1+2, Viktoria Franfurt, SV Falkensee/Finkenkrug
BFC Dynamo 1 + 2, Pogon Stettin , Eintracht Mahlsdorf, WartenbergerSV
FV Wannsee, Fortuna Biesdorf

 

12.06.2009 Den Bericht, die Fotos sowie die Statistik vom gestrigen Spiel gegen die E-Jugend Bezirksklassemannschaft des SV Mosel (2:2) findet ihr unter Freundschaftsspiele.

Unter Presse ist nun auch ein Bericht über uns aus der "Freien-Presse" zu lesen.

 

09.06.09 Am Donnerstag, 11.06.09 findet um 16.15 Uhr ein Freundschaftsspiel bei der E-Jugend des SV Mosel statt. Desweiteren könnt ihr unter Fotos ein paar Bilder von der Meisterehrung im Wesa sehen

04.06.2009 Im AZIONE KAOS 107 , dem Fan-Heft von Red Kaos, stand wieder mal ein Bericht über unsere Bubis, habe ihn unter Presse eingestellt.

01.06.2009 Wünsche unseren Kids zum heutigen Kindertag alles Gute und natürlich viele Geschenke.

Der Bericht, Statistik sowie die Fotos vom Sieg beim Oberlungwitzer Turnier am 30.05.2009 findet ihr jetzt unter Turniere.

29.05.2009 habe mal den Turnierbericht aus Sicht von Stahl Riesa einkopiert:

FSV Zwickau gewinnt den Volltreffer! Cup

Nachwuchs

26. 05. 2009, 14:16 Uhr

FSV Zwickau - Sieger des Volltreffer! Cup 2009
Vergangenen Donnerstag fanden sich zu Christi Himmelfahrt 8 Mannschaften in der Riesaer Nudelarena ein um beim ersten Volltreffer! Cup der F-Junioren anzutreten.
Kurzfristig sagte jedoch Hertha BSC die Teilnahme ab. Dafür sprang der Staffelsieger der Kreisliga Riesa-Großenhain SV Röderau-Bobersen ein.
Die circa 300 Zuschauer auf den Rängen gaben der gut organisierten Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Die Besucher sahen viele tolle Spiele auf sehr hohem spielerischen Niveau.
Unsere jungen Kicker kämpften in jeder Partie mit Leidenschaft und viel Einsatz, mussten aber fair anerkennen, dass gegen die in Sportschulen bestens ausgebildeten Gästeteams hier nichts zu holen war.
FC Hansa Rostock stellte die spielstärkste Mannschaft des Turniers. Doch - wie bereits in der Vorrunde schon - verlor das Team von der Ostseeküste in einem packenden Finale gegen den FSV Zwickau.
Alle Beteiligten sind sich einig: Im nächsten Jahr wird es eine Fortsetzung eines Volltreffer! Cups geben.
Ein riesengroßer Dank gilt allen, die diesen Event auf die Beine gestellt haben und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

Abschlußtabelle
1. FSV Zwickau
2. FC Hansa Rostock
3. FC Carl-Zeiss Jena
4. SV Röderau - Bobersen
5. Chemnitzer FC
6. FC Sachsen Leipzig
7. FC Erzgebirge Aue
8. TSV Stahl Riesa
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
-Ausführliche Spielbericht, Statistik und Fotos vom Pokalspiel findet ihr ab sofort unter Pokalspiele

27.05.2009 Pokalhalbfinale    Traktor Neukirchen - FSV Zwickau 0:4 (0:2)

Einfacher als erwartet erspielte sich unser Team den Einzug ins Pokalfinale. In einem, bis auf ein grobes Foul, fairen Spiel waren unsere Kicker jederzeit spielbestimmend und bis auf 3-4 mal kamen die Neukirchner nicht gefährlich vor unser Tor. Wir hatten auch noch einige gute Chancen das Ergebnis höher zu gestalten, jedoch rettete Aluminium 3x für die Traktoren. Ansonsten war Neukirchen ein würdiger Ausrichter des Pokalhalbfinales, eine Rekordkulisse von über 100 Zuschauern, geöffnete Gaststätte, Grillstand mit "lecker Roster" sowie einen für F-Jugend-Verhältnisse schon ungewöhnlichen Stadionsprecher. Was Neukirchen da wieder hochgezogen hat verdient meinen absoluten Respekt. Allgemein ging es bei dieser Partie auch unter den Zuschauern fast freundschaftlich zu, so gratulierten uns viele Neukirchner noch zum verdienten Sieg. Im anderen Halbfinale setzte sich Sachsen Werdau mit 2:0 gegen Lok Zwickau durch, so dass das Finale am 20.06.2009 FSV Zwickau - Sachsen Werdau heißt.

Torfolge: 0:1 Nico Kämpfe, 0:2 Richard Steiger, 0:3 Joe Hübner, 0:4 Richard Steiger

Zuschauer: 104  und zusätzlich noch über  50 Fahrräder

27.06.2009 Kurzer Bericht inkl. Foto über unsere Jungs gibt es heute in der "Freien-Presse"

26.06.2009 Seit 12 Tagen sind wir nun schon Meister, auf der offiziellen Hompage des FSV liest man allerdings bis heute nix darüber... klasse Nachwuchsarbeit !!!  Ein paar schöne Berichte lest ihr aber z.Bsp. beim Förderverein des FSV.

 

21.05.2009 ...So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag der dürfte nie vergehen...

Beim mit klasse Mannschaften besetzten Volltreffercup in Riesa holte sich unsere Mannschaft den Sieg. Zweiter wurde der FC Hansa Rostock, welchen wir sicherlich nicht spielerisch, aber kämpferisch mit 2:1 im Finale bezwangen. In der Vorrunde besiegten wir den FC Hansa ebenfalls schon mit 2:1, wobei wir dieses Spiel hätten höher gewinnen müssen. Gegen Stahl Riesa (SUPER-GASTGEBER; DANKE) und unseren Lieblingsgegner, den Chemnitzer FC setzten wir uns in der Vorrunde durch. Im Halbfinale wartete mit Röderau eine sehr starke Mannschaft und wir mussten uns bei schwülheißen Temperaturen schon mächtig anstrengen. Auf den FC Carl-Zeiss Jena, Erzgebirge A** und Sachsen Leipzig trafen wir nicht, ließen diese aber in der Abschlußtabelle weit hinter uns. Glückwunsch nochmals an Pascal Haase zum besten Torwart des Turniers.

Ausführlicher Spielbericht, Statistik sowie Fotos findet ihr unter Turniere.

20.05.2009  FC Crimmitschau - FSV Zwickau  0:6 (0:3)

Der letzte Spieltag, nichts besonders gibt es heute zu schreiben, klar gewonnen, natürlich das bessere Team, viele Chance ausgelassen....aber trotzdem VERLUSTPUNKTFREI MEISTER GEWORDEN!!! Richard Steiger schoss nochmal drei Tore und wurde somit Torschützenkönig.

Übrigens mal dem Mann mit der roten Mütze auf dem Foto fürs unermüdliche Videodrehen ein herzliches Dankeschön!  

Kurzer Spielbericht, ein klein wenig Statistik sowie Fotos gibt es unter Punktspiele 2008/09.

 

18.05.2006 FSV Zwickau - FSV Silberstraße/Wiesenburg 7:0 (3:0)

Ich schreibe nix, außer -vor dieser Mannschaft verneigen sich sogar die Trainer.

Ausführlicher Spielbericht, Statistik und Fotos unter Punktspiele....das Hendrik demnächst zur Presse wechseln möchte beweist er mit der Vielzahl der guten Fotos.

 

Video vom Pokalspiel gegen den FSV II ist unter Pokalspieles jetzt anschaubar, ebenso das Punktspiel vom grandiosen Sieg in Mosel unter Punktspiele.

 

Noch gefunden: http://www.stw-riesa.de/nachricht.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=226&tx_ttnews%5BbackPid%5D=1&cHash=20d1be54e9

Ein kurzer Vorbericht für unser Turnier, man achte auf die Zeitangaben!

16.05.2009 FSV Zwickau - Lok Zwickau 4:2

Jetzt ist es offiziell wir sind KREISMEISTER!!! Ganz einfach machte es die Lok uns es zwar heute nicht, aber was solls...gewonnen und dass ist es was zählt. Insgesamt betrachtet waren wir heute schon das bessere Team, aber die Lok dampfte mit vollen Einsatz gegen uns, der kämpferische Willen der Lok sprach heute sogar für sie. Klar, technisch und auch fussballerisch waren wir besser und deshalb wohl auch das Endergebnis. Nach Ende des Spiels gab es dann noch beeindruckende Momente zum Gewinn der Meisterschaft, so starteten einige Raketen in den Himmel, der Kindersekt floss und unsere Kids wurden wunderbar gefeiert.

 

Ausführlicher Spielbericht, Fotos und die Statistik zum Spiel findet ihr unter Punktspiele.

 

 

 

12.05.2009 Spiel gegen FSV Silberstraße/Wiesenburg fällt aus !!!

 

09.05.2009 FSV Zwickau - SV 1861 Kirchberg  13:0 (6:0)

Ausführlicher Spielbericht, die Statistik sowie Fotos findet ihr unter Punktspiele.

06.05.2009  FSV Zwickau - SG Traktor Neukirchen 4:1 (2:1)

Als erstes, aber nur weils so schön ist, habe ich mal wieder die Tabelle aktualisiert. Was war das heute? Ich denke schon ein richtiges Spitzenspiel mit einen am Ende verdienten Sieger. Bis zum 3:1 hielten die Traktoren ganz gut mit und es war ein durchaus offenes Spiel. Im Pokalhalbfinale sehen wir uns ja an gleicher Stelle bald wieder...und JAAA ich freue mich schon wieder darauf, die wohl zur Zeit besten Mannschaften der Kreisliga wieder gegeneinder spielen zu sehen. Äh...sind wir jetzt schon Kreismeister ?  Eigentlich JA, aber um es offiziell zu machen benötigen wir aus den nächsten 4 Spielen noch 4 Punkte (von möglichen 12 Punkten).

 

Ausführlicher Bericht, Statistik und Fotos (mal ein großes Dankeschön an H.& H. Moritz für die schnelle Sendung) gibt es unter Punktspiele 2008/09 und SUPER-JÖRG will auch bald wieder ein paar Videofilme liefern, die Ihr dann bestimmt schon ab August 2011 sehen könnt.

 

unser Restprogramm:

Mittwoch, 06.05.2009, 17.00 Uhr FSV-Neukirchen

Samstag, 09.05.2009, 10.30 Uhr FSV-Kirchberg

Dienstag, 12.05.2009, 17.oo Uhr FSV-Silberstr.

Samstag, 16.05.2009, 10.30 Uhr FSV-Lok

Mittwoch, 20.05.2009, 17.00 Uhr Crimmitschau-FSV (letzter Spieltag)

Donnerstag, 21.05.09 (Männertag) Turnier in Riesa

Mittwoch, 27.05.2009 17.00 Uhr FSV-Neukirchen Pokalhalbfinale

Samstag, 30.05.2009  Turnier in Oberlungwitz

Samstag, 19.06.2009 Pokalfinale

Sonntag,  28.06.2009  Turnier bein BFC Dynamo

02.05.2009  FSV Zwickau - SV Motor Zwickau-Süd  10:1 (7:1)

Dieses Spiel hätte wohl auch 25:1 ausgehen können, fast pausenlos würde das Tor der Südler bestürmt.  5x trafen wir den Pfosten, 3x trafen wir die Latte und unzählige male hielt der trotz der vielen Gegentore gut aufgelegte Tormann der Neuplanitzer. Schade war eigentlich nur das unnötige Gegentor, welches Anfangs fiel, wo unsere Abwehr noch nicht den allerbesten  Eindruck hinterließ. Mit dieser spielerischen Leistung dürfte uns, um das kommenden Mittwoch stattfindende Spitzenspiel gegen Traktor Neukirchen nicht bange sein.

Den ausführlichen Spielbericht, die Statistik sowie den Spielbericht findet ihr in Kürze unter Punktspiele, also immer wieder mal reinschauen.

29.04.2009 SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm - FSV Zwickau 0:8 (Pokalviertelfinale)

Wie schon kurz vorher das Punktspiel wurde auch das Pokalspiel im Mülsengrund deutlich gewonnen. Die Mülsengrundler hatten nie eine Chance uns das weiterkommem im Pokal zu verderben. Ole FSV, jetzt noch das Halbfinale meistern und dann das Finale!!!  Es lebe der Zwickauer-Nachwuchsfussball.

 

Ausführliche Spielberichte, die Statistik sowie Fotos von beiden Pokalspielen findet Ihr unter Pokalspiele...sorry das es diesmal solange gedauert hat. Die Videos folgen demnächst.

26.04.2009  FSV Zwickau II - FSV Zwickau  0:7 (Pokalachtelfinale)

Zwar nicht gerade besonders schön, jedoch immerhin erfolgreich ziehen wir in die nächste Runde des Pokals ein. Da wir das Vorspiel im Westsachsenstadion machten, blieben viele von uns dann noch zum Oberligapunktspiel der Herren zwischen dem FSV Zwickau und der zweiten Mannschaft des 1.FC Magdeburgs und das war dann richtig grausam anzusehen. Da macht dann zumindest beim FSV Zwickau der Nachwuchs deutlich mehr Spass.

25.04.2009  SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm - FSV Zwickau 0:11 (0:4)

Auf dem Platz im 3-Lügendorf "Neuschönburg" ( Neu ist es nicht, schön ist es nicht und eine Burg gibt es auch nicht) traten unserer Kicker heute an. Da das Wetter schön war, dachte ich mir, strampelst du die lächerlichen 19 Kilometer von Mosel aus mit dem Fahrrad, von wegen lächerliche 19 KM...Gegenwind und immer leicht bergauf, aber es hatte sich gelohnt, gefühlte 15 Kilogramm leichter, ein schönes Spiel mit einem nie gefährdetem Sieg, dazu noch das 100.Punktspieltor  für unseren FSV durch Joe Hübner. So ging es dann gut gelaunt auch wieder die 19 Kilometer abwärts mit dem kleinen Wehmutstropfen das es dann auf der Waage weniger als 2 Kilogramm waren, aber was solls. Neukirchen tat sich heute übrigens gegen Mosel ziemlich schwer und gewann nur 5:0, also spricht auch das Torverhältniss immer mehr für uns. Morgen geht es nun im Pokalachtelfinale gegen den selbsternannten "Meister der Herzen mit Punktabzug", alles andere als ein klarer Sieg sollte allerdings gegen unsere F-2 nicht herrauskommen, jemand anderer Meinung?...Ja, ich nehme Wetten an!!! Einziger Nachteil unseres klaren Sieges morgen wird sein...lächerliche 19 Kilometer am Mittwoch zum Pokalviertelfinale wieder bergauf, zum Platz von Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm zu strampeln.

22.04.2009  SV  1946 Mosel - FSV Zwickau  1:14 (0:9)

Erwartet klarer Sieg beim Tabellenletzten, besonders ind er ersten Halbzeit zeigten unsere Kids ihr Spielvermögen.

Ausführlicher Spielbericht, die Statistik sowie die Fotos gibt es wie immer unter Punktspiele.

Die Videos der letzten Spiele folgen demnächst.

18.04.2009  FSV Zwickau - FC Sachsen Werdau/Stp. 4:1 (3:1)

Das Ziel, dem Gewinn der Kreismeisterschaft sind wir heute ein ganzes Stückchen näher gekommen. Durch unseren nie wirklich gefährdeten Sieg gegen Werdau und dem Sieg der Lok gegen unseren ärgsten Verfolger Traktor Neukirchen (2:1) haben wir nun wieder 3 Punkte Vorsprung, bei noch zwei Nachholespielen. Werdau war der erwartet schwere Gegner, jedoch gingen unsere Jungs schnell mit 2:0 in Führung, dann fiel erstmal, wie fast aus dem Nix der Anschlusstreffer...hehe, aufwachen FSV, danach das 3:1, wobei sich die Partie zunehmend offener gestaltete. Insbesondere nach der Pause hatte dann auch Werdau noch einige gute Chancen. Alles in allem betrachtet aber dennoch ein  verdienter Sieg, eine geschlossene gute Mannschaftsleistung und alles verlief relativ entspannt, ganz anders dann das Spiel Lok Zwickau vs. Traktor Neukirchen, hier lagen dann die Nerven vor allem der Eltern-Zuschauer blank. Ein Handelfmetergeschenk für Lok...aufgeregte Neukirchen Eltern (der Schieri konnte es aus seiner Position nicht genau sehen), danach ein Foul an einem Lok Spieler und ein Platz stürmender Lok-Hooligan-Vater mit Beschimpfungen aller erster Güte  (Hallo, was soll das ? wir sind beim Kinderfussball) und ein insgesamt betrachtet sehr glücklicher Sieg der Lok.

Torfolge: 1:0 Nico Kämpfe, 2:0 Nico Kämpfe, 2:1 Werdau, 3:1 Richard Steiger, 4:1 Eigentor

 

Am Sonntag bestreiten wir ja bekanntlich im "Wesa" das Vorspiel der Herren ( FSV - 1.FC Magdeburg II)  im Pokalachtelfinale gegen unsere F-2 . Sollten wir dieses Spiel gewinnen, treffen wir im Pokalviertelfinale dann am Mittwoch dem 29.04.09 um 17.00 Uhr in Mülsen auf die gastgebende Mannschaft der SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm.

06.04.2009  Wie schon angekündigt fahren wir am Männertag (21.05.09) zu einem SUPER-TURNIER der BSG Stahl Riesa (Ein Rätsel bleibt allerdings, warum unser Verein sowas nicht auf die Reihe bekommt?  Achja, ich vergaß...wir sind ja nur die F-Jugend). Das Teilnehmerfeld wurde in Gruppe A und B aufgeteilt und wir spielen in der Vorrunde in Gruppe A, zusammen mit Stahl Riesa, dem FC Hansa Rostock sowie dem Chemnitzer FC . In Gruppe B spielen der FC Sachsen Leipzig, Hertha BSC Berlin, der FC Carl-Zeiss Jena und Erzgebirge Aue. Unser Ziel sollte also mind. Platz 2 der Vorrunde sein, um so im Halbfinale auf weitere attraktive Gegner zu stoßen, auch auf die Gefahr hin, wieder einmal nicht auf unseren Erzrivalen aus dem Lößnitztal zu treffen. Das Turnier beginnt um 9.45 Uhr in der Nudelarena Riesa. Mehr dazu unter Aktuelles.

 

Das für Mittwoch (08.04.) geplante Pokalspiel gegen die F-2  findet zu einem anderen Zeitpunkt statt.

Auch die SG Jößnitz hat jetzt eine F-Jugendhompage (das waren die kleinen Randplauener, die uns zur Hallensaison richtig forderten) die Adresse unter Links.

04.04.2009 SpG Schönfels/Reuth - FSV Zwickau 0:5 (0:1)

Die Aufgabe die 3 Punkte in Schönfels mitzunehmen wurde souverän erfüllt. Die Schönfelser hatten 1 Chance und wir ca. 20, das Spiel fand also fast ausschließlich in der Hälfte der Schönfelser statt. Was wurde vorher nicht alles gesagt, was uns vom Heimschiedsrichter erwartet, wenn wir mit 5 Toren gewinnen wollen, müssen wir 10 Tore schießen, dem war aber dann nicht so, es wurde fair gepfiffen...und das in Schönfels!!! Ansonsten sei noch anzumerken, ein schöner Platz mitten im Wald, daneben ein kleines Bächlein, ein Haus welches aussieht als wäre es vor 100 Jahren gebaut , aber seit 200 Jahren nicht mehr saniert worden, indem sich aber immerhin ein kleines schickes Sportlerheim verbarg. So konnte man sich bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am Samstagmorgen noch ein lecker Bierchen für 2,20 Euro gönnen.

Die Torfolge: 0:1, 0:2 Richard Steiger, 0:3 Justin Müller, 0:4 Erik Schmutzer, 0:5 Justin Müller.

Abends war dann noch Bowling angesagt, nur gut das sich unser Trainer die richtige Sportart ausgesucht hat, denn wären wir Bowlingspieler und er Bowling-Trainer ständen wir wohl auf einem Abstiegsplatz. Leider wurden dann Punkt 23.00 Uhr die Bahnen gelöscht, so das wir den Sieger nicht ganz ermitteln konnten, meiner Erinnerung (nach 41 Bier) nach, machten Hendrik und Kerstin wohl den besten Eindurck.

 

NICHT VERGESSEN !!!    Am Samstag, den 04.04.2009 findet um 19.oo unser Bowlingabend statt.  NICHT VERGESSEN !!!      NICHT VERGESSEN !!!        NICHT VERGESSEN !!!

30.03.2009  Laut HP der der F-2 (www.fsv-jahrgang2001.jimdo.com) fällt das Pokalspiel am Samstag im WESA aus...Vielleicht will sich die F-2 ja nicht vor so vielen Zuschauern blamieren...lol, da der Co-Trainer der F-2 (Daniel)  sich ja auf der VIP-Tribüne immer das warme Plätzchen mit dem Präsidenten des FSV teilt, gehe ich davon aus, das die Info stimmt.

Also werden wir wohl doch in Schönfels spielen, oder anders ausgedrückt, statt Baustelle mit Zuschauern dann Waldidyll mit Landluft. 

26.03.2009 Das für kommenden Samstag (28.03.09) geplante Punktspiel gegen Silberstraße/Wiesenburg fällt aufgrund der Witterungsverhältnisse aus.  Das am 04.04.09 stattfindende Punktspiel bei Schönfels wurde ebenfalls verlegt. An diesem Tage bestreiten wir um 12.30 Uhr  im Georgie-Dimitrov-Stadion ("WESA") das Vorspiel gegen unsere F2 im Pokal, anschließend findet das Oberligapunktspiel FSV -Budissa Bautzen der Herren statt.

Das Spiel bei Schönfels wird vorraussichtlich am 30.04.09 (Walburgisnacht) stattfinden, anschließend ist auf unserem Dynamoplatz gemeinsam mit der F2 (hoffe Sie haben bis dahin die hohe Pokalniederlage verdaut) ein lustiges Zusammensein mit Hexenfeuer und  Grill geplant.

Für die Nachholespiele gegen Neukirchen und Silberstraße/Wb. stehen noch keine Termine fest.

( Fam. Moritz würde jetzt bestimmt folgendes Fazit ziehen: " In der Tabelle zieht Neukirchen erstmals vorbei....doch das ist uns einerlei, Sie müssen ja auch zum Rückspiel noch rann und dann sehen Sie, das nur der FSV Fussball spielen kann".)

In diesem Sinne ein schönes Wochenende und vielleicht sehen wir uns ja am 28.03.09 um 13.30 Uhr im Wesa zum Spitzenspiel der Männer FSV Zwickau - Flop Leipzig.

24.03.09  Am 21.05.09 heisst es für uns "Kindertag statt Männertag". An diesem Tag spielen wir wahrscheinlich mit beim F-Turnier von Stahl Riesa. Bei diesem hervorragend besetzten Turnier spielen die F-Mannschften von: FC Hansa Rostock, FC Sachsen Leipzig, HFC Chemie, Chemnitzer FC, Erz. Aue und Stahl Riesa. Leider habe ich hierzu bisher nur wenig Informationen. Wenn ich mehr weiß, schreibe ich es hier natürlich schnellstmöglich.

 

Der ausführliche Spielbericht, Statistik sowie weitere Fotos vom Spiel bei Friedrichsgrün/Reinsdorf findet Ihr unter "Punktspiele 2008/09".

Eine Kurz-Vorstellung unserer Neuzugänge Etienne und Syrell findet Ihr nun unter "Aktuelles".

21.03.09 SpG Friedrichsgrün/Reinsdorf - FSV Zwickau 0:2 (0:2)

Ein Arbeitssieg, viel mehr war es heute wohl nicht. Klar, der FSV war überlegen, gerade jedoch im Spiel, besser gesagt im Abspiel nach vorne gelang heute nicht viel. Von den guten Spielen der Hinrunde war heute wenig zu sehen, einzig Nico Kämpfe ragte wohl heute aus der Mannschaft heraus und zeigte gute Normalform. Mit dieser Form dürfte es gegen einen Gegner wie z.Bsp. Traktor Neukirchen sehr schwer werden. Zuschauer waren so um die 50 da, darunter

auch wieder einige "Sponsoren", die die gestrige Niederlage der Männer wohl langsam verdaut

haben, naja Lok Leipzigs Herren spielten zum Glück heute auch nur 0:0.

Torfolge: 0:1 Aaron Heidrich, 0:2 Joe Hübner

17.03.2009 Die Ultras "Redkaos" berichten in ihrer hochinteressanten Fanzine "Azione Kaos", Ausgabe 103 auch mit 3 Seiten über uns. Den interessanten Bericht über unsere Hallensaison

aus Sicht unserer Ultras findet ihr ab sofort unter Presse.

13.03.09 Das Punktspiel gegen Traktor Neukirchen fällt aus !!!

09.03.2008  Rückblick/Auswertung  Hallensaison 2008/09

14 Turniere davon 8 x 1.Platz, 1 x 2.Platz und 1x 3.Platz

Insgesamt 69 Spiele, davon 48 Siege, 9 Unentschieden, 12 Niederlagen.

Torverhältnis: 182 : 54 ( Ergebnisse und Tore ohne 9 Meterschießen)

Turniere im einzelnen:

22.12.08 HKM Vorrunde     Platz 1 von 5   (Souverän, wie erwartet)

06.12.08 Turnier/Mosel      Platz 5 von 12  (aber 4 Siege und nur 1 Niederlage)

13.12.08 HKM                    Platz 1 von 5   (der erste Titel der Saison)

23.12.08 Turnier Zwickau   Platz 1 von 15  (gute Besetzung)

27.12.08 Dresden Strießen Platz 1 von 10  (gute Besetzung)

03.01.09 Weinbergen-Cup  Platz 4 von 10  (Top-Besetzung)

17.01.09 Planitzer E           Platz 3 von 7   (war ein E-Jugendturnier)

18.01.09 HBM Vorrunde     Platz 1 von 6    (das beste gespielte Turnier)

18.01.09 Turnier SV Borna Platz 7 von 8   (geteilte Mannschaft durch HBM)

25.01.09 HBM Endrunde     Platz 2 von 6   (Schade, nur Vizebezirksmeister)

31.01.09 Plauener Turnier  Platz 1 von 10  (Top-Besetzung)

01.02.09 Oldie/Stadthalle   Platz 1 von 4    (der Spaß zwischendurch)

21.02.09 Schönfels in RC   Platz 1 von 8    (nix anderes kam da in Frage)

22.02.09 Priestewitz          Platz 4 von 8    (Top-Besetzung)

 

Unsere Torschützen:

47 Tore  Joe Hübner

28 Tore  Justin Müller

25 Tore  Nico Kämpfe

23 Tore  Aaron Heidrich

23 Tore  Richard Steiger

14 Tore  Erik Schmutzer

12 Tore  Ben Moritz

3  Tore  Florian Röder

1  Tor   Macel Schuppe

1  Tor   Etienne Villain

Auszeichnungen:

Bester Spieler: Richard Steiger 3x, Joe Hübner 1x

Bester Torschütze: Justin Müller 1x

Bester Torhüter: Pascal Haase 1x

Turnierauswahl: Richard Steiger 2x, Ben Moritz, Pascal Haase und Justin Müller je 1x

07.03.2009  VfB Auerbach vs. FSV Zwickau 2:4 (2:1)

Erstes Freundschaftspiel unter freiem Himmel 2009 und am Ende ein verdienter 4:2 Auswärtssieg beim VfB Auerbach. Klar, vieles stimmte noch nicht, jedoch wurde auf dem Auerbacher Kunstrasen richtig gekämpft und der Sieg war der berechtigte Lohn.

Ausführlicher Spielbereicht, Statistik, Fotos findet ihr unter Freundschaftsspiele.

06.03.2009 Das Video vom Priestewitzer Turnier bereitet leider einige Schwierigkeiten, es wird aber daran gearbeitet, dafür ist nun endlich das Video vom Turnier bei Dresden Strießen vom

29.12.08 unter Turniere zu sehen.

03.03.2009  Im AZIONE KAOS (Fanzine Red Kaos) ist ein Bericht über unsere F-Jugend zu lesen, der Bericht ist unter Presse zu finden.

24.02.2009  ELTERN-INFO: Passt mal bitte in den nächsten Tagen (Inkubationszeit 3-5 Tage)auf eure Jungs auf, wie sich jetzt herausstellte spielte Richard Steiger das Turnier in Priestewitz leider schon mit "Scharlach", keine Angst, ist keine schlimme Infektion, kann jeder Landarzt mit Penicillin behandeln, jedoch sollten danach sportliche Aktivitäten für mind. 14 Tage eingestellt werden um evtl. Schäden am Herz auszuschließen (Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker).

 

Die Berichte zum Turnier in Priestewitz aus Sicht unserer sportlichen Kontrahenten

-BFC Dynamo       http://www.1fjugend-bfcdynamo.de.tl/Turnier--Traktor-Priestewitz.htm

-Hoyerswerda       http://www.hsv-1919.de/nachwuchs/f-junioren-in-priestewitz/

-die tollen Gastgeber  http://www.2000plus01.de/6.html  Traktor Priestewitz

 

Das Video vom Schönfelser Turnier ist unter "Turniere" zu sehen.

Wenn es "Super-Jörg" schafft, gibt es das bearbeitete Video mit all unseren Spielen vom Turnier in Priestewitz schon Freitagabend.

22.02.2009 Unser letztes großes Hallenturnier der Saison 2008/09 fand heute in Priestewitz statt. Mal angenommen es wäre ein fairer Schiedsrichter bei unseren Halbfinalspiel dabei gewesen, es wäre wie immer gelaufen. Nach den Siegen in der Vorrunde gegen Frohnau Berlin und Hoyerswerda und dann dem taktischen Schachzug unseres Trainers gegen Dynamo Dresden in der Vorrunde zu verlieren (*1), hätten wir gegen Traktor Priestewitz im Halbfinale gewinnen müssen (Sorry Priestewitz, auch unsere Schieris pfeifen eher für uns, aber so offensichtlich?) danach hätten die Dresdner Dynamos wohl keine Chance im Finale (wie immer) gehabt.  Aber so kam, was kommen musste, der BFC (langsam ein Angstgegner) kreuzte im kleinen Finale unseren Weg und unsere Stifte verloren trotz optischer Überlegenheit und einer Vielzahl von Chancen unglücklich mit 1:2.

Ja, bei fairen Schiedsrichtern wäre auf alle Fälle eine Medaille möglich und  sogar verdient gewesen.  Aber was solls, ansonsten war das Turnier der Priestewitzer super, tolle Gegner...Erzgebirge Aue und den Chemnitzer FC wieder klar hinter uns gelassen. Die Halle war für das kleine Priestewitz auch ganz gut, erstaunlich auch wie man in dieser Gegend so eine gute F-Mannschaft auf die Beine stellt. Die Preise, das Bier 1,20 €, die Wiener Würsteln 1,20 € und der Kaffee für 0,70 € waren bezahlbar und man kam sich diesbezüglich nicht so ausgebeutet vor, wie bei manch anderem Turnier. Mit dem Abstrich, die wohl schlechtesten Schiedrichter Sachsens gesehen zu haben kann man durchaus von einem sehr gelungenem Turnier der Priestewitzer sprechen, die Organisation stimmte, freundliche Gastgeber...Respekt auch für den Einlauf der Gastgeber bei der Eröffnung, das war schon richtig großes Kino.

Noch zu erwähnen, wir spielten in der für uns ungewohnten 1:4 Formation und Richard Steiger (mit Fieber spielend) wurde in das "ALLSTARTEAM" gewählt, wobei auf mich heute unser Torwart Pascal Haase den besten Eindruck machte.

Ausführlicher Spielbericht, Statistik, die Fotos unter Turniere, das Video folgt demnächst.

 

(*1) Natürlich war es nicht die Absicht unseres Trainers zu verlieren. Klar waren die Dynamos deutlich besser, nur Insider wissen was diesbezüglich gemeint war, es sollte bedeuten, verlieren wir gegen Dynamo in der Vorrunde gewinnen wir später im Finale (war jedenfalls vorher schon mal so) und sicher nicht zu 100% ernstgemeint.

21.02.2009 Ohne großen Glanz erspielten sich unsere kleinen Rot-Weißen Teufel den Turniersieg in Reichenbach beim Schönfelser Hallenturnier. Joe Hübner wurde dabei bester Spieler, Glückwunsch! Spielerisch wäre sicher einiges mehr möglich gewesen, jedoch war heute wohl Ergebnisfußball angesagt und das klappte ja dann zu 100%.

Ausführlicher Spielbericht, Statistik und Fotos unter Turniere, das Video zum Turnier folgt.

16.02.2009 Da unsere F-1 am Wochenende kein Turnier hatte, machte  Richard Steiger mal einen Wochenendausflug mit der F-2 nach Dresden, dort wurde er sogar 2x bester Spieler und half der F-2 sowohl am Samstag in Pirna, als auch am Sonntag in Heidenau mit zum jeweils dritten Platz.

Ausführlicher Bericht unter:  www.fsvzwickauf2.de.vu/

 

08.02.2009 Das Video vom Plauener Blick-Cup ist jetzt unter "Turniere" zu sehen.

07.02.2009 Schaut bitte mal auf http://www.2000plus01.de/6.html ,eine interessante HP die richtig Lust auf unser Turnier in Priestewitz am 22.02.2009 macht. Eins ist leider bei diesem Turnier schade, die Spielerstärke ist auf 1:4 beschränkt, aber beim BVF Dresden wurden auch die Hallenmeisterschaften so gespielt. Immerhin ist der Vize und auch der Hallenbezirksmeister des Bezirks Dresden anwesend, neben vielen anderen klanghaften Namen.

Sorry, wegen dem Video vom Plauener Turnier, es folgt wirklich bald.

04.02.2009  Heute ist im "Zwickauer Blick" ein Artikel über unsere Jungs, hier findet ihr ihn unter "Presse".

 

Die Berichte zum Turnier in Plauen aus Sicht von:

VFC Plauen: http://www.vfc-plauen.de/?id=News-8&newsid=266&seite=F-Junioren_des_FSV_Zwickau_holen_4._Blick_Cup_am_Samstag_in_der_Plauener_Kurt-Helbig-Halle!.htm

Wacker Plauen: http://www.wacker-plauen.de/F-TuVFC.htm

 

NEU: " Presse"  hab da jetzt mal den Artikel vom Plauener Blick reinkopiert.

 

Auf der Seite des VFB Auerbach stehen jetzt die Mannschaften Ihres Turnier, schaut mal hier:

http://www.vfb-auerbach.de/index1.html   Warum sind wir jetzt nicht  mehr am 08.02. dabei? Sicherlich will der VfB auch mal ein Turnier gewinnen, andere Ideen? dann ab damit ins Forum.

02.02.2009...und schon wieder in Turnier, diesmal allerdings nur mit Beteilgung zweier Spieler des FSV. Gespielt wurde in der Eckersbacher Sojus-Sporthalle um die Schulmeisterschaft des Kreis Zwickau (3. & 4. Klasse), nachdem die Grundschule Crossen schon Stadtmeister wurde, gewannen Sie erneut und dies wäre wahrscheinlich  ohne Nico Kämpfe (Rekordschütze des Turniers) und Richard Steiger als Ballverteiler nicht möglich gewesen. Festzuhalten bleibt ebenso noch, das die Crossener Schüler die mit Abstand kleinsten waren, fußballerisch allerdings die größten und ihre oft klassenhöheren Gegenspieler teilweise richtig vorführten.

01.02.2009 Mini-Vorturnier beim Oldie Hallenfussballturnier um den Pokal der Stadt.

Wie erwartet so kam es, 2 Spiele = 2 Siege und damit erneut einen kleinen Pokal gewonnen.

Danach bei den Oldies siegte dann die Weltauswahl, u.a. mit Paulo Sergio, Paulo Rink, Fredi Bobic, Marko Rehmer, Guido Buchwald, Sergej Barbarez und vielen anderen. Ob wir gegen die Weltauswahl auch gewonnen hätten? Sehr sympathisch war uns die Auswahl Istanbuls, von deren Mannschaft zwei Spieler halfen, unsere Jungs mit aufzuwärmen.

Ausführlicher Bericht, Statistik, Fotos unter "Turniere", das Video von unseren beiden Spielen folgt.

31.01.2009  Ohne Stamm-Torwart, dafür mit einem Klasse Justin Müller im Tor gewannen wir souverän das Plauener Hallenturnier. Bis auf ein Unentschieden gegen Jößnitz wurden alle Spiele gewonnen. Da Jößnitz aber auch eine starke Truppe hat, trafen wir im Endspiel erneut aufeinander und diesmal, sich der Bedeutung des Spiels bewusst, gewannen unsere Kicker 2:1.

Der Chemnitzer FC wurde mit 3:0 abgefertigt, leider trafen wir durch die Gruppenauslosung nicht auf Erzgebirge Aue und den VFC Plauen und so dürfen sich beide als noch ungeschlagen gegen den  FSV bezeichnen, noch!  Richard Steiger wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

 

Ausführlicher Spielbericht, Statistik sowie Fotos unter "Turniere" das Video mit allen Spielen folgt in Kürze.

 

Das Video von der HBM-Endrunde ist unter "Turniere" on.

27.01.2009 Unter "Aktuelles" findet ihr jetzt nähere Angaben zum Turnier am 31.01.09 beim VFC Plauen. Nutzen wir das Turnier als Möglichkeit zur Wiedergutmachung der verpatzten Hallenbezirksmeisterschaft, mit dem CFC, Erzgebirge Aue, dem VFC Plauen und dem Hallenkreismeister des Vogtlandes, der SG Jößnitz sind auch einige gute Mannschaften am Start.

Meiner persönlichen Meinung nach sollte, bei guter Einstellung und dem entsprechenden Einsatzwillen unserer Jungs, nix anderes als ein klarer Turniersieg dabei herauskommen.

 

25.01.2009 Der Tag dem wir  lange entgegenfieberten war gekommen, einige Kids + Eltern waren auch etwas nervös, denn es galt das große Ziel die Hallenbezirksmeisterschaft zu gewinnen. Na gut, geklappt hat es leider nicht, aber immerhin erreichten wir den 2.Platz.

Wären wir mit der Spielstärke der Vorwoche aufgelaufen, hätte uns wohl niemand stoppen können. Ganz deutlich zeigte sich dies in den Spielen gegen Auerbach und Jößnitz, die wir vorige Woche zur Qualifikation noch klar dominierten und die uns diesmal beide ein Unentschieden abrangen, wobei diese Unentschieden eher für uns glücklich waren. Aber dennoch hatten wir bis zum letzten Spiel gegen den Oberlungwitzer SV alles selbst in der Hand ein Sieg und wir hätten uns den Titel geholt, aber ausgerechnet bei dieser Partie lief bei uns gar nix zusammen, leichtes spielerisches Übergewicht zwar, aber wenige gute Chancen und zwei dumme Konter und aus war der Traum. Trotzdem auch von unserer Seite, herzlichen Glückwunsch an den Oberlungwitzer SV zum Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft. Unser gut aufgelegter Torhüter Pascal Haase wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Ein großes Lob wieder an Red Kaos für die tolle und lautstarke Anfeuerung unseres Teams und auch an die Eltern die an ihrem spielfreien Tag mit ihren Kindern geschlossen vor Ort waren und mit uns mitfieberten. Ein klein wenig wurde dann aber auch der 2. Platz noch gefeiert, so fuhren unsere kleinen Kicker noch gemeinsam zu MC-Doof, aßen alle vorhandenen Juniortüten auf und nahmen das Kinderspielzimmer der amerikanischen Fast-Food-Kette auseinander. So konnten wir doch noch mit glücklichen Kindern nach Hause fahren. 

Ausführlicher Spielbericht, die Fotos, Statistik und das Video folgen schnellstmöglich unter "Turniere".

24.01.2009  Fotos und Bericht vom Turnier in Borna jetzt unter "Turniere" on.

23.01.2009  Das Video vom Turnier der SV Planitz in Mosel ist jetzt unter Turniere zu sehen.

Unser Spieler Nick Schürer hat auf eigenen Wunsch die F-Jugend verlassen, wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute.

19.01.2009 der Bericht zur Hallenbezirksmeisterschaftsvorrunde aus Sicht des Neustädtler SV

       http://www.nsv90.de/index.php?option=com_content&task=view&id=83&Itemid=212

18.01.2009  Ein Tag, zwei Turniere, was war zu tun?  Klar, die Mannschaft aufteilen noch mit zwei Spielern der F-2 verstärken und dann ab nach Wilkau-Haßlau oder nach Borna. In Wilkau-

Haßlau spielte der eine Teil der Mannschaft in der Vorrunde zur Hallenbezirksmeisterschaft, dort wurden dann aus 5 Spielen mit 15 Punkten auch das maximale herausgeholt, bei einem Torverhältnis von 17:2. Das lässt dann auf nächste Woche zur Endrunde der HBM hoffen. Neben unserem FSV qualifizierten sich noch die SG Jößnitz (12 Pkt.)  sowie der VfB Auerbach (6.Pkt.).

Aus der anderen Staffel gesellen sich dann der Oberlungwitzer SV (13Pkt.), Germania Mittweida (12 Pkt.) sowie Germania Chemnitz (10 Pkt.) zur Endrunde am 25.01. in Wilkau-Haßlau dazu.

Nicht ganz so leicht tat sich der andere Teil der Mannschaft beim Bornaer SV, so gab es in der Staffelvorrunde nur einen Sieg gegen Kitscher (3:0), gegen Carl-Zeiss Jena (1:4) und den Bornaer SV II (0:1) wurde leider verloren. Im Spiel um Platz 5 wurde dann gegen den ZFC Meuselwitz noch mit 1:3 verloren und damit nur ein entäuschender 6. Platz erreicht. Ein Lichtblick jedoch blieb, so wurde Justin Müller mit 5 Treffern bester Torschütze des Bornaer Turniers.

Ausführliche Spielberichte, Statistiken, das Video von Wilkau und Fotos gibt es dann wieder schnellstmöglich unter "Turniere".

 

Tabellenlink zur HBM: http://www.fc-concordia-schneeberg.de/Hallenbezirksmeisterschaft.htm

17.01.09 Einen guten dritten Platz erreichten unsere Rot-Weißen F-Spieler heute beim E-Jugendturnier des SV Planitz in der Sporthalle Mosel. Statistik, Fotos, Video folgen kurzfristig

unter "Turniere".

11.01.09  Die Teilnehmer für die Vorrunde zur Hallen-Bezirks-Meisterschaft stehen nun fest.

Bei allem Respekt vor den Leistungen der jeweiligen Teams, müsste es für unsere Youngster

durchaus machbar sein, unter die ersten drei zu kommen. Werden die gezeigten Leistungen der letzten Turniere beibehalten, braucht uns also vor kommenden Sonntag nicht Bange zu sein.

(komplettes Teilnehmerfeld unter "Aktuelles")

11.01.09. Zwei neu eingetragene Turniere, am 22.02. in Priestewitz und am 28.06. beim BFC Dynamo, mehr Infos unter "Aktuelles".

09.01.2009  Das Video vom Turnier in Mühlhausen ist ab sofort unter "Turniere" online.

Der Ratgeber wurde neu installiert, danke für die Genehmigung an Traktor Priestewitz.

07.01.09  Fotos vom Turnier in Mühlhausen sind eingestellt.  Das Hallenturnier beim SV Borna bestreitet unsere F-2, da wir an diesem Tag die Vorrunde zur Hallenbezirksmeisterschaft spielen. Wünschen wir uns und unserer F-2 also viel Erfolg am 18.01.2009

 

05.01.09  Das Video vom Hallenturnier der Stadt Zwickau ist nun unter "Turniere" online 

04.01.2009 Ausführlicher Spielbericht und Statistik vom Turnier in Mühlhausen jetzt unter

"Turniere" , das Video und die Fotos folgen.

-ebenfalls interessante Berichte zu diesem Turnier auf den Nachwuchseiten von Dynamo Dresden, den Berliner Dynamos 2000  und den Reinickendorfer Füchsen (unter Links).

03.01.2009 ...Real Madrid muss wohl noch warten, es reicht wohl doch noch nicht ganz...

Beim mit sehr guten Mannschaften besetzten Turnier des Bollstedter SV / RWE Turniers in Mühlhausen erreichte unsere Mannschaft den 4.Platz. Gewonnen wurde dabei gegen den Bollstedter SV, die leicht geschwächten Füchse aus Reinickendorf und den FC Rot-Weiß Erfurt.

Ein Unentschieden gab es gegen Dynamo Dresden sowie den HFC Chemie(späterer Turniersieger), die einzige Niederlage gab es gegen den BFC Dynamo.  Schön dabei war sicherlich die Tatsache das wir gegen den HFC und die Dresdener die jeweils spielstärkere  Mannschaft waren, einzig allein die Berliner Dynamos konnten uns diesbezüglich  das Wasser reichen. Manschaften wie z.Bsp. den Chemnitzer FC und den FC Carl-Zeiss Jena ließen wir bei diesem Turnier hinter uns. Gemeinsam mit den Dynamos aus Dresden unterstützten wir unsere Mannschaften gegenseitig. Ein großes Lob an den Veranstalter für dieses hervorragend organisierte Turnier, die weite Anfahrt lohnte auf alle Fälle.

Ausführlicher Spielbericht, Statistik, das Viedo mit all unseren Spielen, sowie die Fotos folgen demnächst unter "Turniere".

Schaut mal auf die HP vom HFC (addy unter links) und dann Spielbericht, echt witzig was die da so über uns schreiben.

-die Mannschaften vom Turnier der Planitzer (17.01.09) sind jetzt unter "aktuelles" zu sehen

02.01.09 Wer mag, der Turnierspielplan für morgen beim Turnier in Mühlhausen:           http://www.bollstedtersvbw90.de.tl/-F-_-Junioren-Cup.htm

Treffpunkt: 6.00 Uhr Aral-Tanke  Lpz-Str.

 

 

01.01.2009 Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009

am 03.01.2009:  Turnier des FC Rot-Weiß Erfurt in 99974 Mühlhausen, Sondershäuser Str.

Sporthalle im Berufsschulzentrum, Anstoß 9.3o Uhr, Ende ca. 15.oo Uhr

-einige neue Links im Nachwuchsbereich (auch Jahrgang2000)sind jetzt online.

-gefunden auf einer verbotenen Seite im www., ist schon etwas älter ,noch aus F-2 Zeiten:  http://foren.auefans.com/read.php?15,30183,30183#msg-30183

 

 

30.12.08  Die Fotos vom Turnier in Zwickau sowie vom Dresdener Turnier sind unter "Turniere" jetzt online, die Videos von beiden Hallenturnieren mit den kompletten Spielen unserer Jungs folgen in Kürze. Auf www.foederverein-fsv.de gibt es ein neues Interview mit unserem Trainer.

mal ein anderes Mannschaftsfoto
mal ein anderes Mannschaftsfoto

27.12.2008 1.Platz beim mit 10 Mannschaften besetzten Turnier der SG Dresden Strießen. Langsam zeichnet es sich ab, dass unser Team nicht nur die hübschesten Spieler hat, sondern wohl auch die erfolgreichste und spielstärkste F-Jugend Mannschaft Sachsens, Ostdeutschlands oder gar Gesamtdeutschlands ist. Aus taktischen Gründen verloren wir in Unterzahl zwar in der Vorrunde gegen Dynamo Dresden, im Finale jedoch waren wir mit 1:0 erfolgreich und unser durch Verletzung angeschlagene Justin Müller, erzielte das goldene Tor. Insgesamt betrachtet ein sehr schönes Turnier, tolle Stimmung in der Halle (danke erneut an RK) und so störte auch der über einstündige Stau auf der Rückfahrt nicht wirklich.

Ausführlicher Bericht und Statistik unter "Turniere", Video und Fotos folgen schnellstmöglich.

23.12.08 Wir konnten den nächsten Pokal holen !!!  Den Pokal der Stadt Zwickau gewann nicht nur die schönste Mannschaft, sondern auch das fußballerisch beste Team. Ausführlicher Bericht und Statistik unter "Turniere", die Fotos und das Video mit all unseren Spielen folgt demnächst ebenfalls unter Turniere. Besonderer Dank gilt den Zwickauer Ultras "Red-Kaos", die unser Team hervorragend anfeuerten und zum Abschluß unserern Kickern wünderschöne Weihnachtsgeschenke überreichten.

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2009

18.12.08 Wer die Renaissance des guten Fußballs sehen möchte, das Video mit all unseren Spielen zur Hallenkreismeisterschaftsendrunde ist jetzt unter Turniere online.

15.12.2008 Das Video und die Fotos vom Nikolausturnier sind jetzt unter "Turniere" online und unter "Fotos" findet ihr jetzt die Bilder unserer Weihnachtsfeier. Die Teilnehmer beim Zwickauer Turnier am 23.12.08 stehen jetzt unter "Aktuelles" (mal von der HP der F-2 stibitzt).

13.12.2008 HALLENKREISMEISTER !!!

In den 4 Spielen bei der Endrunde erreichten unsere Kids 4 Siege und sicherten sich so ganz klar den ersten Titel der Saison, die Hallenkreismeisterschaft !!!

Ausführlicher Bericht sowie die Statistik gibt es wie immer unter "Turniere".

12.12.08 unter "Aktuelles"  sind jetzt ein paar Daten für das Hallenturnier der SG Dresden-Strießen am 27.12.08 und der Ablauf der evtl. Hallenbezirksmeisterschaft, das Turnier in Neustadt wurde gestrichen, fällt also aus.

06.12.2008 Ein schwarzer Tag für unseren F-1 Nachwuchs, beim Nikolausturnier des DFC in Mosel, reichte es nur zu einem peinlichen 5.Platz. Unsere F-2 kam hingegen auf Platz 4.  Das vielleicht einzig erfreuliche war der Sieg gegen den Turniersieger, den FC Carl-Zeiss-Jena mit 1:0. Peinlich, gegen Reichbach (verletzungsbedingt 1 Spieler weniger) kassierten unsere Jungs in Überzahl den Ausgleich, gegen Traktor Neukirchen verloren wir trotz Führung noch 2:1 ( der Trainer der Neukirchner hüpfte danach wie der glücklichste Mensch der Welt übers Parkett, die nachfolgenden Spiele begannen deshalb mit Verzögerung). Auch bei den Siegen gegen Mosel 4:0 und Crossen 2:0, blieben unsere Kicker weit unter ihren Möglichkeiten. Erster wurde Carl-Zeiss-Jena durch einen 4:0 Sieg gegen Lok Zwickau im Finale. Positiv: Unser Torhüter Pascal Haase wurde in die Turnierauswahl gewählt. Ausführliche Statistik, Videos von unseren Spielen folgen demnächst unter Turniere.

Die Teilnehmerliste vom Eilenburger Turnier ist jetzt unter Aktuelles online.

 

05.12.08 Zu einigen Turnieren stehen jetzt auch schon die Gegner fest, siehe unter Aktuelles. Wenn ich weitere Neuigkeiten erfahre, werden ich diese dann dort schnellstmöglich veröffentlichen.

03.12.08 Das Video von der HKM-Vorrunde ist unter Turniere jetzt online. Gut hörbar dabei, wie oft der Hallenspecher den Namen Joe Hübner nannte, unbestätigten Gerüchten zu Folge wird nun die Sojus-Sporthalle bald in Joe Hübner Halle umbenannt.

Das Video vom Spiel bei Lok Zwickau ist jetzt unter Punktspiele 2008/09 endlich auch online.

Die zweite Halbzeit ist allerdings aufgrund der Lichtverhältnisse nur in schlechter Qualität zu sehen.

24.11.08 Die Videos von den Spielen bei Kirchberg und gegen Crimmitschau sind jetzt unter Punktspiele online. Die Videos vom Lok-Spiel sowie von der HKM folgen demnächst.

23.11.08  In der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft treffen wir am 13.12. 08 in der Sporthalle des Gymnasium Werdau auf Traktor Neukirchen, Lokomotive Zwickau, SpG Schönfels/Reuth und den FSV Silberstraße/Wiesenburg. Spielzeit von 9.30 Uhr - 11.30 Uhr. Übrigens waren wir das einzige Team welches alle seine Spiele bei der HKM-Vorrunde gewann.

22.11.2008 Die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft wurde souverän erreicht. Unsere Kicker holten aus den 4 Spielen alle möglichen 12 Punkte und das bei 20:0 Toren!!!  Allein Joe Hübner erzielte dabei 10 Tore!!!

 

Die komplette Turnierübersicht, Statistik und das Video unter Turniere.

15.11.08 FSV Zwickau - FC Crimmitschau 4:2 (1:0)

Torfolge: 1:0 Joe Hübner, 1:1 Crimmitschau, 2:1, 3:1, 4:1 Richard Steiger, 4:2 Crimmitschau

Zuschauer: 43

Deutlich schwerer als erwartet taten wir uns gegen den FC Crimmitschau, aber was solls,

wir sind jetzt Herbstmeister. Unser Verfolger Traktor Neukirchen bleibt uns aber durch seinen 2:0 Auswärtssieg bei Sachsen Werdau dicht auf den Fersen. Nachdem letzte Woche Justin Müller ein lupenreiner Hattrick glückte, gelang dies Richard Steiger heute ebenfalls.

 

ausführlicher Bericht, Statistik sind da, die Fotos sowie das Video folgen unter Punktspiele 2008/09

 

13.11.08: Zur Hallenkreismeisterschaft (HKM) spielen wir am 22.11.08 in Gruppe 1 in der Sojussporthalle. Bei allem Respekt vor unseren Gegnern dürfte die Aufgabe aber machbar sein, in unserer Gruppe spielen: SV 1946 Mosel, TSV Crossen, SpG Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm und der FC Sachsen Werdau II.  Das Turnier dauert ca. von 9.oo - 11.oo Uhr. Für die Endrunde zur HKM qualifiziert sich nur der Erstplazierte. Pech hat wohl leider unsere F-2, die mit Neukirchen, Sachsen Werdau I, dem FC Crimmitschau sowie Motor Süd eine Hammergruppe erwischt hat.

11.11.08 SV 1861 Kirchberg - FSV Zwickau 1:5 (1:3)

Im Nachholspiel vom 9.Spieltag wollten wir die von 1861 auch 147 Jahre alt aussehen lassen, leider gelang uns das nicht. Durch Büttenreden (ja, heute war Faschingsanfang) in der Kabine begann das Spiel dann mit 15 minütiger Verspätung vor der Minuskulisse von nur 24 Zuschauern (ich musste dann in der Halbzeit auch noch weg). Ärgerlich war besonders  das Gegentor, welches Kirchberg quasi von unserer Abwehr geschenkt bekam, vielleicht sahen sie aber auch einfach den Ball nicht, obwohl die Lichtbedingungen besser wie bei Lok Zwickau waren. Hervorzuheben ist heute sicherlich Justin Müller mit 4 Treffern. Ich fordere mal Flutlicht für den Dynamoplatz, denn Fazit der Geschicht, getauschtes Heimrecht lohnt sich nicht.

Torfolge:  0:1 Justin Müller; 0:2 Justin Müller; 0:3 Justin Müller; 1:3 Kirchberger Kicker; 1:4 Justin Müller; 1:5 Joe Hübner

ausführlicher Spielbericht, Statistik unter Punktspiele, das Video und die Fotos folgen

Änderungen bei den Hallenturnieren: Gera, am 21.12.08 fällt für uns aus (die wollen uns nicht),  dafür neue Hallenturniere am 20.12.08 in Neustadt/Orla und am 31.1.09 in Plauen

genaueres unter Aktuelles !!!

!!! Das ausgefallene Punktspiel gegen Kirchberg wird am Dienstag den 11.11.08 in Kirchberg nachgeholt, Anstoß: 16.45 Uhr, Treffpunkt 15.45 am Stadion.

Aufgrund des Lichtes wird das Heimrecht getauscht. !!!

06.11.2008  ESV Lok Zwickau - FSV Zwickau 0:2 (0:1)

Torfolge: 0:1 Aaron Heidrich, 0:2 Nico Kämpfe

Zuschauer: 62

Viele Chancen wurden vergeben, wobei auch der Lok-Torhüter einen sehr guten Tag hatte.

Überraschend war sicherlich auch die Tatsache, das unser EX-Spieler Arwais Iqbal zu den besten Lok-Feldspielern gehörte. Auch wenn das 2:0 insgesamt betrachtet zu mager ausfiel, die Tabellenspitze wurde souverän verteidigt und so kann unser erstes Flutlichtspiel durchaus als Erfolg betrachtet werden. Neukirchen bleibt weiterhin unser schärfster Konkurrent, Lok, Crimmitschau und Werdau werden sicherlich den dritten Platz unter sich ausmachen.

30.10.08 Das nächste Punktspiel findet am Donnerstag, den 06.11.2008 um 16.3o Uhr bei Lok Zwickau statt (Spielverlegung).

Am 09.12.2008 findet unsere Weihnachtsfeier in der Stadiongaststätte statt.

20.10.08, das Video vom Freundschaftsspiel beim SV Planitz ist unter Freundschaftsspiele jetzt online. Wer sich die Niederlage nochmal anschauen möchte, bitteschön,  ist ja sooo selten.

17.10.08. ACHTUNG !!!   Morgen, am 18.10.2008  wird die F-1 Jugend des FSV Zwickau in der Freien Presse mit Bericht und Foto sein, also wer kein ABO hat, Zeitung kaufen!!!    ACHTUNG !!!...ACHTUNG !!!...ACHTUNG !!!...ACHTUNG !!!...ACHTUNG !!!...ACHTUNG !!!

16.10.08, das Punktspiel am Samstag den 18.10.2008  gegen Kirchberg fällt aus !

15.10.2008, Freundschaftsspiel SV Planitz (E-Jgd.) - FSV Zwickau (F-Jgd.)  3:1 (0:1)

Spielbericht + Statistik unter Freundschaftsspiele, Fotos + Video folgen demnächst.

14.10.2008, Spielbericht, Statistik,Fotos, Video vom Motor Süd Spiel online unter Punktspiele 2008/09, Fotos vom Freundschaftsspiel gegen die E-2 sind jetzt auch online.

DANKE SUPER-JÖRG, DIE VIDEOS SIND JETZT BEARBEITET !

11.10.2008  Motor Süd Zwickau - FSV Zwickau  0:4 (0:0)

Ungefähr 5 Minuten vor Spielschluß stand es 0:0 und wir FSV-Eltern dachten schon nicht mehr an einen Sieg, doch dann fiel endlich das längst überfällige 1:0 für uns. Hätte der Schieri dann abgepfiffen, es wäre uns Recht gewesen. Danach platzte dann aber der Knoten und binnen kürzester Zeit erzielten wir 3 weitere Tore. Die Südler spielten mit einer Betonabwehr und starteten in Halbzeit 1 zwei gefährliche Konter...zum Glück verwerteten sie diese nicht, wer weiß was dann passiert wäre. Ansonsten war in Neuplanitz wieder mal schönes Wetter, eine gepflegte

Sportanlage und ein geöffnetter Kiosk.

 

Ausführlicher Spielbericht, Statistik, die Fotos und das Video folgen unter Punktspiele 2008/09.

06.10.2008 Freundschaftsspiel  FSV F-1 - FSV E-2    3:11 (2:3, 3:7)

Spielzeit war 3 x 20 Minuten, Spielbericht unter Freundschaftsspiele, Fotos folgen.

03.10.2008:  Der FSV II gewann sein Pokalspiel beim Ebersbrunner SV und somit kommt es im Pokalachtelfinale am 08.04.2009 zur Begegnung FSV I - FSV II.

27.09.2008 FSV Zwickau - Spg Ortmannsdorf/BG Mülsen/ Motor Thurm  9:0 (7:0

 

7:0 zur Pause und wir alle dachten es geht so weiter, ging es leider nicht, irgendwie waren wir danach alle ein bisschen enttäuscht. Allen, die sich immer noch ärgern, empfehle ich daher diesen kleinen Ratgeber: http://sadness1964.oyla22.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi dort bitte RATGEBER klicken.

Es geht weiter und mehr als 21 Punkte nach 7 Spieltagen geht nicht.

 

Ausführlicher Spielbericht, Statistik und Fotos unter Punktspiele 2008/09, das Video folgt leider nicht, ist der Opi doch an der Kamara eingeschlafen.

 

20.09.2008  FSV Zwickau - SV 1946 Mosel  11:0 (4:0)

Ein auch in dieser Höhe verdienten Sieg erspielten sich unsere Rot-Weißen. Technisch waren wir unserem Gegner völlig überlegen und bei schnellerer Spielweise hätte durchaus das eine oder andere Törchen mehr für uns fallen können. Unser härtester Konkurent, Traktor Neukirchen siegte klar mit 3:0 beim FC Crimmitschau.

Statistik, Spielbericht, Fotos jetzt unter Punktspiele online, das Video folgt Mi./Do.

14.09.2008  Das Video und die Fotos vom Spiel gegen Schönfels, sowie der ausführliche Spielbericht vom Werdau Spiel, jetzt unter Punktspiele 2008/09 online. Fotos und Video vom Werdau Spiel sind jetzt ebenfalls online.

13.09.2008  FC Sachsen Werdau - FSV Zwickau 0:3 (0:2)

Ein bisschen hatten wir Werdau nach deren 1:0 Niederlage gegen Schönfels sicherlich unterschätzt, doch so schlecht spielten die Werdauer auf ihrem Kunstrasen gar nicht. Klar,

wir hatten das Spiel größtenteils im Griff und so war unser Sieg auch hochverdient, der Einsatzwille und die dazu gehörende Bereitschaft stimmten an diesem Samstag.

Insgesamt betrachtet wieder ein Lob an Werdau, geöffnete gastronomische Einrichtung,

sehr gepflegte ordentliche Sportanlage, gemäßigte sportliche Trainer. Irgendwie erinnerte

mich das ganze aufgrund der vielen Kinder (parallel fand das Spiel Sachsen II - Ebersbrunn

1:1 statt) und der vielen Eltern an eine Jugendspartakiade.

Torfolge: 0:1 Richard Steiger, 0:2 Justin Müller, 0:3 Nico Kämpfe

ausführlicher Spielbericht, Statistik, Fotos und das Video folgen

 

weiter spielten:

SV Mosel       - FC Crimmitschau  0:1

Friedrichsgrün- SV Kirchberg       8:1

Silberstraße   - Motor Süd           1:1

Neukirchen    - Lok Zwickau        3:2

Schönfels      -  Ort/Mülsen         2:0

10.09.2008  FSV Zwickau - SpG Schönfels/Reuth   13:0 (7:0)

ausführlicher Spielbericht unter Punktspiele 2008/09

07.09.2008 Männer/Pokal FSV Zwickau - SG Dynamo Dresden 1:0

Unsere kleinen bringen dem FSV-Männern Glück, nachdem voriges Jahr schon Borea Dresden besiegt wurde, nachdem unser Nachwuchs die Spieler begleitete, gelang heute die Pokalsensation.  Also liebe FSV-Profis, wenn Ihr mal wieder gewinnen wollt..........

(mehr Fotos...genau unter: Fotos)

06.09.2008  FSV Silberstraße/Wiesenburg - FSV Zwickau 1:4 (1:4)

"Stets findet Überraschung statt, da, wo man's nicht erwartet hat" (Wilhelm Busch)...und so bekamen wir unser erstes Saisongegentor ausgerechnet beim Tabellenletzten. Sicher, Silberstraße spielte nicht wie der Tabellenletzte, jedoch vergaben wir heute eindeutig zu viele Chancen um das Ergebnis klarer zu gestalten und das Gegentor...naja...es hätte nicht sein müssen. Insgesamt betrachtet bestimmten wir das Spiel klar, aber Silberstraße wehrte sich tapfer. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Captain Jack Sparrow aus Silberstraße, zeigte er unseren Stadtkids doch am Ende noch wie Traktoren aussehen.

 

Torfolge: 0:1 Joe Hübner, 0:2 Richard Steiger, 0:3 Justin Müller, 0:4 Richard Steiger, 1:4 Silberstraße.

 

weiter spielten:  SV Mosel - Lok Zwickau       1:4

                        Schönfels - Sachsen WDA    1:0

                        Friedrichsgr.- Mülsen           0:0

                        Crimmitschau-Kirchberg      3:0 

                        Motor Süd - Neukirchen       2:6

 

*** unsere F-2 gewinnt auswärts 3:1 in Ebersbrunn***

 

04.09.2008 Ausführlicher Spielbericht, die Fotos, die Statistik und das Video vom Spiel gegen Friedrichsgrün sind unter Punktspiele 2008/09 jetzt online, das neue Mannschaftsfoto findet ihr unter Team.

03.09.2008 FSV Zwickau - SpG Friedrichsgrün/Reinsdorf 9:0 (3:0)

Aufstellung: Pascal Haase(Dustin Hock); Ben- Luca Moritz (Marcel Schuppe); Fabian Röder(Richard Steiger), Florian Röder (Nick Schürer); Richard Steiger(Rocky Richter); Nico Kämpfe(Justin Müller); Erik Schmutzer(Nico Kämpfe); Joe Hübner(Aaron Heidrich)                                                                                        Torfolge: 1:0, 2:0 Joe Hübner, 3:0 Erik Schmutzer, 4:0 Justin Müller, 5:0 Erik  Schmutzer, 6:0, 7:0 Nico Kämpfe 8:0, 9:0 Justin Müller                                                                                                Zuschauer: 45

Nach zwei Minuten führten wir bereits 2:0, danach hätten wir so weiter machen müssen, taten wir leider nicht und so stands am Ende nur 9:0. Der Sieg hätte deutlich höher für uns ausfallen können. Na egal, da der SV Mosel die Schönfelser mit 4:0 besiegte (zweifacher Torschütze unser Ex-Spieler, Felix Freitag), bleiben wir Tabellenführer.

 

 

weiter spielten: Motor Süd - Crimmitschau  0:0

                       Werdau    - Silberstraße     5:0

                       Kirchberg - Lok Zwickau     1:2

                       Schönfels - Mosel               0:4

                       Ort/Mülsen- Neukirchen      0:8

30.08.2008 Traktor Neukirchen-FSV Zwickau 0:3 (0:1)

Es läuft nach Plan, Spieltag 1 und wir sind Tabellenerster !

Gegen stark spielende Neukirchener kamen wir nur mühsam zu einem am Ende klaren Sieg.

Ein Lob an die Neukirchener, schöner Platz, faires Publikum, geöffneter Kiosk. Ich denke mal auch Neukirchen wird in dieser Saison mit um die vorderen Plätze spielen.

Aufstellung: Pascal Haase, Marcel Schuppe, Ben-Luca Moritz, Joe Hübner (Nick Schürer), Nico Kämpfe, Richard Steiger, Erik Schmutzer (Rocky Richter), Justin Müller (Aaron Heidrich).

Torfolge: 0:1 Ben-Luca Moritz, 0:2 Nico Kämpfe, 0:3 Joe Hübner

Zuschauer: 65

 

ausführlicher Spielbericht unter: Punktspiele 2008/09

 

weiter spielten: SV Mosel      -  Kirchberg  1:3

                        Lok Zwickau - Motor Süd  0:0

                        Friedrichsgrün-Sachsen Werdau 1:1

                        Silberstraße- Schönfels  3:5

                        Crimmitschau- Mülsen  0:0

 

-aus der Kreisklasse, die F-2 ( u.a. mit Lennon List)verliert zu Hause mit 6:0 gegen Crossen

 

-unser Testspielgegner Empor Glauchau (31:0) gewann sein ersters Punktspiel mit 4: 0 gegen Heinrichsort

 

- unsere Abgänge Felix Freitag und Kevin Pilz unterlagen mit dem SV Mosel in einer ausgeglichenen Partie unglücklich mit 1:3 gegen Kirchberg, Felix Freitag erzielte dabei das 1:2 für Mosel

29.08.2008 -Spielbericht sowie Fotos vom Empor Glauchau Spiel jetzt unter Freundschaftsspiele online, kleiner Bericht sowie Fotos vom Oberlungwitzer Turnier sind jetzt unter Turniere online

- bitte gebt eure Tipps für unsere Spiele wieder im Forum (unter Tipps) ab- bitte mitmachen!!!

27.08.2008, erstes Freundschaftsspiel als F-1

Empor Glauchau - FSV Zwickau 0:31 (0:6, 0:18)

Besonderes: das Spiel ging über 3 X 20 Minuten

Torfolge: 0:1, 0:2 Joe, 0:3 Richard, 0:4 Erik, 0:5 Nico, 0:6 Ben, 0:7 Richard, 0:8 Justin, 0:9 Richard, 0:10 Aaron, 0:11 Justin, 0:12 Aaron, 0:13, 0:14 Justin, 0:15, 0:16, 0:17 Ben, 0:18 Justin, 0:19 Fabian, 0:20 Nico, 0:21 Florian, 0:22 Nico, 0:23 Florian, 0:24, 0:25 Nico, 0:26 Florian, 0:27 Nico, 0:28 Florian, 0:29, 0:30 Nico, 0:31 Aaron

PUNKTE FÜR DEN FSV, so lautet die neue Spendenaktion, näheres unter www.foerderverein-fsv.de

20.07.2008, am Samstag, 10.3o Uhr Freundschaftspiel gegen Empor Glauchau, Achtung die neuen Trainingszeiten jetzt, Mo, Mi, Do von 16.oo - 17.3o Uhr

30.07.2008: Am 30.08.2008 haben wir das erste Punktspiel um 10.30 Uhr bei Traktor Neukirchen, 2.Spieltag ist am Mittwoch, den 3.9.08 um 17.00 zu Hause gegen Friedrichsgrün.

Insgesamt spielen 12 Mannschaften mit uns in der F- Junioren  Kreisliga A Saison 2008/09

(siehe auch Aktuelles)

26.07.08 nach unbestätigten Informationen müsste unsere neue Saison am 23.08.08

mit der Ausscheidungsrunde im Pokal beginnen, eine Woche später findet dann das erste

Punktspiel statt.

NICHT VERGESSEN, am Montag, den 18.08.2008 um 16.15 Uhr Trainingsauftakt als neue F-1

17.07.2008, die Wechsel zur Saison 2008/09

 

Abgänge: Felix Freitag zum SV Mosel 1946

                Kevin Pilz     zum SV Mosel 1946

                Arwais Iqbal  zu  Lok Zwickau

                John Rott       andere Sportart

                Lennon List (*2001)    zur F-2

 

Zugänge: Ben     vom SV Cainsdorf

                Aaron    vom SV Cainsdorf

                Nico     vom TSV Crossen

                Nick      bisher ohne Verein

17.07.2008, die Ergebnisse vom Dresdener Saxony-Cup(05.07.)sind jetzt unter Turniere online

10.07.2008, In einem freundschaftlichen Vergleich über 3 x 20 Minuten setzten sich unsere Jungs klar mit 9:0 gegen Lok Zwickau (auch die neue F-1) durch.

Liebe  BEN  Eltern, bitte die CD vom Turnier nochmal brennen, die letzte war leider leer 09.07.08

28.06.2008   Saisonabschluss 2007/08: 3.Platz

(Wilkau-Haßlau ließ sich den 2.Platz durch einen 10:0 Sieg bei Silberstraße II nicht mehr nehmen)

Souveräner Meister: FSV Silberstraße/Wiesenburg I (22 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage)

26.06.08  FSV Zwickau II - DFC Westsachsen    2:1 (1:0)

 

Torfolge: 1:0 Erik Schmutzer, 2:0 Florian Röder, 2:1 DFC

 

ACHTUNG !!!!  Das Spiel gegen den DFC Westsachsen wurde auf Donnertstag, den 26.06.2008 um 17.oo Uhr vorverlegt. Treffpunkt ist 16.15 Uhr auf dem Dynamo-Platz

22.06.08 Die Videos von den Spielen gegen Crimmitschau II und den SV Muldental Wilkau-Haßlau sind jetzt unter Punktspiele online

21.06.08 SpG Ortmannsd./Mülsen/Thurm II - FSV Zwickau II   0:9 (0:6)

Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg unserer Rot-Weißen. Durch seine 3 Tore, führt Joe Hübner nun mit 16 Treffern unsere Torschützenliste knapp vor Richard Steiger (15 Tore)an.

Danach folgen: Justin Müller (12 Tore), Lennon List und Erik Schmutzer (beide 10 Treffer).

Torfolge: 0:1, 0:2 Erik Schmutzer, 0:3 Richard Steiger, 0:4 Erik Schmutzer, 0:5  Joe Hübner, 0:6, 0:7 Justin Müller, 0:8, 0:9 Joe Hübner

Zuschauer: 38

 

Ausführlicher Spielbericht, die Fotos und das Video zum Spiel folgen in den nächsten Tagen.

 

15.06.2008 FC Crimmitschau II - FSV Zwickau II  0:5 (0:2)

Verdienter Sieg, gegen eine, dem Hinspiel gegenüber verbesserte Crimmitschauer Mannschaft.

Torfolge: 0:1 Lennon List, 0:2 Pascal Haase, 0:3 Lennon List. 0:4 Awais Iqbal, 0:5 Kevin Pilz

Zuschauer: 52

Fotos, Video sowie ausführlicher Spielbericht folgen

11.06.2008 Video und Spielbericht gegen Crossen jetzt online

07.06.2008  FSV Zwickau - TSV Crossen 6:1 (2:1)

Ein auch in dieser Höhe verdienten Sieg erreichten unsere kleinen Kicker, Crossen hatte dabei noch Glück, dass das Ergebnis nicht noch höher ausfiel.

Torfolge: 1:0 Richard Steiger, 1:1 Crossen, 2:1 Erik Schmutzer, 3:1 Florian Röder, 4:1 Joe Hübner, 5:1 Joe Hübner, 6:1 Lennon List

Zuschauer: 41

 

Fotos folgen in Kürze.

04.06.2008, Videos vom Spiel in Thierfeld sowie vom Eilenburger Turnier sind jetzt online unter Punktspiele bzw. Turniere.

Ebenfalls online sind jetzt die Fotos vom Pokalspiel gegen den FSV I und die Fotos zu den Punktspielen gegen Lok Zwickau II, FSV Silberstraße I und II.

 

03.06.2008, unter Aktuelles ist ein interessanter Forumsbericht zu lesen (vom FSV-Hauptforum).

 

31.05. 2008      FSV Silberstraße/Wiesenburg I - FSV Zwickau II  0:0

Tore: Fehlanzeige

In einem Spitzenspiel gab es ein gerechtes Unentschieden, der FSV II hatte dabei aber auch Pech und traf 2x nur den Pfosten. 

 

Ausführlicher Spielbericht, Fotos und das Video zum Spiel folgen unter Punktspiele

Spielbericht jetzt online, unter Punktpiele

24.05.08  FSV Zwickau II - Lok Zwickau II 5:2 (0:1)

Torfolge: 0:1 Lok , 1:1 Justin Müller, 1:2 Lok, 2:2 Justin Müller, 3:2 Erik Schmutzer, 4:2 Rocky Richter, 5:2 Joe Hübner

Zuschauer: 36

 

weiter spielten:

Wilkau -H.               -                  Crossen          2:0

Schedewitz             -                   Mülsen II        2:0

Silberstraße I          -                   Silberstr. II    9:0

Crimmitschau II      -                   VfB E-bach     2:0

 Westsachsen          -                   Thierfeld        5:0 

 

Aus der Kreisliga: Der FSV Zwickau F-I wurde durch einen 3:0 Sieg gegen Neukirchen Kreismeister...Herzlichen Glückwunsch

Jetzt mit Videos !!!

22.05.08  das komplette Spiel Silberstr. II - FSV Zwickau II, VfB Eckersbach - FSV II sowie das Pokalspiel FSV Zwickau II - Lok Zwickau I jetzt als Video unter Pkt. Spiele bzw. Pokalspiele  !!!

die Spiele gegen Wilkau, Thierfeld, FSV I und das Video vom Eilenburger Turnier folgen

(leider kann ich nur jede Woche 500 MB hochladen, 1 Spiel hat ca. 150 - 190 MB)

 

Spielbericht, unter Pokalspiele jetzt online

Am 21.05.2008   Pokalviertelfinale

FSV Zwickau II - FSV Zwickau I  0:4

Pokalüberraschung blieb leider aus

Zuschauer: 75

17.05.08   Spielberichte gegen Wilkau und Silberstaße jetzt unter Pkt-Sp. online

                  Fotos gegen Wilkau und Lok unter Punkt-bzw. Pokalspiele online

                  Ergebnisse und Fotos vom Eilenburger Turnier sind jetzt auch online

17.05.2008 Sieg bei Silberstraße/Wiesenburg II

Silberstraße/Wiesenburg II - FSV Zwickau II  0:3  (0:3)

Torfolge: 0:1 Fabian Röder (Neunmeter), 0:2 Eigentor, 0:3 Joe Hübner

Zuschauer: 33

weiter spielten:

Werdau II - Mülsengrund II   2:0

Thierfeld - Crimmitschau II   1:0

Crossen - Schedewitz           4:1

Eckersbach- Silberstraße I    0:9

Lok II - Wilkau-Haßlau          0:15

 

 

 

 

07.05.2008 Sieg im Spitzenspiel

FSV Zwickau II - SV Muldental Wilkau-Haßlau  3:2 (1:1)

trotz des Sieges bleiben wir auf Platz 3, da Wilkau sein Nachholspiel gegen Crimmitschau II

mit 19:0 gewann.

Torfolge: 1:0 Richard Steiger, 1:1 Wilkau, 2:1 Justin Müller, 3:1 Justin Müller, 3:2 Wilkau

Zuschauer: 36

 

Tabelle mit den Spielen vom 19.Spieltag überholt

 

Wieder auf Platz 3   (Spielbericht unter Punktspiele jetzt online)

Nachholspiel, 03.05.08  Thierfeld/Zschocken - FSV Zwickau II  0:5 (0:2)

Torfolge: 0:1 Joe Hübner, 0:2 Joe Hübner, 0:3 Rocky Richter, 0:4 Lennon List, 0:5 Richard Steiger

Zuschauer: 46

29.04.08  Pokalsensation perfekt !!!                (Spielbericht unter Pokalspiele)

Im Achtelfinale wurde der amtierende Pokalsieger mit 3:1 bezwungen!

FSV Zwickau II - ESV Lok Zwickau I   3:1 (2:0)

Torfolge: 1:0 Joe Hübner, 2:0 Richard Steiger, 3:0 Lennon List, 3:1 Lok

Zuschauer: 43

 

Upps, laut Trainer lautet  der nächste Viertelfinalgegner FSV Zwickau I, da zu erwarten ist, dass sie sich gegen Ortmannsdorf/Mülsen/Thurm II durchsetzen werden. Naja, der nächste Gegner ist immer der Schwerste.

27.04.08 Crossen besiegt den DFC mit 3:1, wir sind auf Platz 4

weitere Ergebnisse:

Ort/Mülsen/Thurm II - Crimmitschau II  2:2

Thierfeld/Zschocken - Silbestr./Wiesenbg. II 2:0

Wilkau-Haßlau -Schedewitz  6:0

Lok Zwickau II - Sachsen Werdau II  1:6

Spielfrei Silberstraße/Wiesenburg

 

 

26.04.08  die Bilder gegen Schedewitz und Eckersbach sind online unter Punktspiele

25.04. 08  unter: www.foerderverein-fsv.de steht:

F2- Steppkes wissen zu überzeugen (ein Bericht)

 23.04. 2008    Erstmal wieder auf Platz 3  (Spielbericht online bei "Punktspiele")

 VfB Eckersbach - FSV Zwickau II   0:6 (0:2)

Torfolge: 0:1 Joe Hübner, 0:2 Erik Schmutzer, 0:3 Fabian Röder, 0:4 Fabian Röder, 0:5 Richard Steiger, 0:6 Joe Hübner

Zuschauer: 52

Spielverlegung !!!

Das Pokalspiel  FSV Zwickau II - Lok Zwickau findet bereits am Dienstag, den 29.04.2008

um 17.00 Uhr statt. Treffpunkt:  16.15 Uhr Dynamo Sportplatz

19.04.2008  (21.04.08 Spielbericht jetzt online)

FSV Zwickau II - SpVgg. Schedewitz 98   3:0 (3:0)

Torfolge: 1:0 Joe Hübner, 2:0 Justin Müller, 3:0 Fabian Röder

Zuschauer: 31

 

weitere Ergebnisse:

DFC Westsachsen -Lok Zwickau II 7:0

Silberstraße - Mülsengrund II 7:0

FC Crimmitschau II - Crossen 0:10

Sachsen Werdau II- Wilkau-Haßlau 0:3

Eckersbach - Thierfeld/Zschocken 1:0

 

16.04.08....unser Nachholspiel bei Thierfeld/Zschocken findet am 03.05.2008 statt.

Treffpunkt: 10.45 Uhr Wesa

16.04.08....der TSV Crossen schlägt Silberstr./Wiesenburg mit 2:1 und verdrängt uns damit in der Tabelle auf Platz 5